Na, die ist ja wohl dicht! Joris Gratwohl und
Pamela Knaack
Na, die ist ja wohl dicht! Joris Gratwohl und
Pamela Knaack

Freitagnacht

KINOSTART: 01.01.1970 • Episodenfilm • Deutschland (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland
Kamera

Die sechs Episoden "Vater und Sohn", "Die Betrunkene", "Taxi", "Die entführte Braut", "Ecstasy" und "Das Handy" erzählen von der Freitagnacht, die für alle handelnden Personen der Start ins sehnsüchtig erwartete Wochenende ist. Die Erwartungen sind groß, doch längst nicht jeder Wunsch findet Erfüllung. So wird etwa der Weg aus der Provinz zu einem Konzert nach Köln für Frank und David zu einer Odyssee. Marek hingegen hat seinen 8-jährigen Sohn fürs Wochenende zu Besuch. Für Mike hätte es der geilste Abend werden können. Doch seine Oma schluckt versehentlich die Ecstasy-Pillen. Ebenfalls einen denkbar schlechten Zeitpunkt hat sich Brautentführer Benno ausgesucht, um der Frischvermählten seine Liebe zu gestehen...

"Freitagnacht" ist ein Werk, das in sechs lose miteinander verknüpften Episoden das nächtliche Treiben in Köln schildert. Der Film wurde von Regiestudenten der Kunsthochschule für Medien Köln unter der Leitung von Wolfgang Becker inszeniert.

Darsteller
Dennis Moschitto in Fatih Akins "Der Name Murat
Kurnaz"
Denis Moschitto
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS