Sam Ryan (Amanda Burton) und Tom Adams (John
McGlynn) ermitteln weiter
Sam Ryan (Amanda Burton) und Tom Adams (John
McGlynn) ermitteln weiter

Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Großbritannien (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Silent Witness: Darkness Visible
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Großbritannien
Regie
Music

In einer Zelle auf dem Polizeirevier kommt der Häftling Michael Pearce unter mysteriösen Umständen zu Tode. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als sei er zu Tode getrampelt worden. Der Verdacht fällt sofort auf den einzigen Mithäftling Allen Symonds, der ebenfalls in der Zelle war. Bei der Autopsie muss Sam jedoch feststellen, dass die Trampelspuren auf der Leiche dem Toten erst nach seinem Ableben zugefügt worden sind. Die Todesursache war ein dumpfer Schlag gegen seinen Kopf, der zu einer Gehirnblutung geführt hat. Außerdem stammen die Spuren der Schuhe auf der Leiche nicht alle von dem Hauptverdächtigen Symonds. Es ist ein Schuhabsatz darunter, der sich deutlich in der Form von den anderen unterscheidet. Als die Gerichtsmedizinerin dann noch einen mysteriösen Zettel zugesteckt bekommt, vermutet Sam Abgründe hinter die Fall und beginnt mit Hilfe von Tom Adams weitere Nachforschungen anzustellen ...

Nach "Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Mädchentod" und "Nacht ohne Ende" war dies der dritte Fall der erfolgreichen Krimireihe mit Amanda Burton in der Rolle der Titel gebenden Gerichtsmedizinerin, für die sie gleich dreimal mit dem National Television Award ausgezeichnet wurde. Ihren letzten Kriminalfall löste Burton übrigens 2004 in der Episode "Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton - Heimkehr". Danach wurde sie von William Gaminara ("Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton - Geister", Gerichtsmediziner Dr. Leo Dalton - Manipulation") abgelöst, der jedoch nicht an den Erfolg der ersten Staffeln anknüpfen konnte. Mittlerweile sind insgesamt 13 Staffeln der Reihe abgedreht.

Foto: Super RTL

Darsteller
Amanda Burton
Lesermeinung
Ken Stott
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS