Schöne Zähne hast du! John Cusack und Iben 
Hjejle

High Fidelity

KINOSTART: 13.07.2000 • Komödie • USA (2000) • 113 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
High Fidelity
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Budget
30.000.000 USD
Einspielergebnis
47.126.295 USD
Laufzeit
113 Minuten
Schnitt

Der junge Rob Gordon hat als Betreiber eines Plattenladens so seine eigene Theorien über das Leben, das Universum und den ganzen Rest. Trotzdem fällt er aus allen Wolken, als er von seiner Freundin Laura verlassen wird. Denn die hat sich an eine Art Guru gehängt. Rob sinniert nun über seine Beziehungen und findet auch in seinen Freunden Dick und Barry keine Hilfen ...

Wieder einmal ist Regisseur Stephen Frears ("Mein wunderbarer Waschsalon", "Die Queen") ein kleiner Geniestreich gelungen. Denn er versteht es wie kaum ein Zweiter witzig und charmant alltägliche Geschichten zu erzählen. Da kam ihm die Vorlage von Bestsellerautor Nick Hornby sicherlich sehr gelegen. Auch wenn Frears die Handlung von London nach Chicago verlegte, tut dies der frischen Story keinen Abbruch. Mit John Cusack wurde die leibhaftige Verkörperung des Romanhelden gefunden.

Foto: ZDF/Touchstone Pictures/Melissa Moseley

Darsteller
Harold Ramis
Lesermeinung
Hatte ihren internationalen Durchbruch an der Seite von John Cusack: Iben Hjejle.
Iben Hjejle
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Joan Cusack
Lesermeinung
Schauspieler John Cusack.
John Cusack
Lesermeinung
Lili Taylor
Lesermeinung
Hervorragender Drehbuchautor und Regisseur: Tim Robbins.
Tim Robbins
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS