Im weißen Rössl - Wehe du singst!

KINOSTART: 07.11.2013 • Komödie • Deutschland (2013) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Im Weissen Rössl - Wehe, du singst!
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
97 Minuten

Weil Ottilie gerade von ihrem Freund verlassen wurde, schlägt ihr der Vater vor, mit ihm Berlin zu verlassen und erst einmal einen Kurzurlaub im romantisch-verträumten Hotel "Im Weißen Rössl" am Wolfgangsee zu verbringen. Eher missmutig nimmt Ottilie das Angebot an und kommt in eine heile Welt, an der offenbar jede neuzeitliche Innovation vorbeigegangen zu sein scheint. Zunächst von der aufgesetzten Höflichkeit, dem Dauergutgelauntsein sowohl aller Gäste als auch des Personals ziemlich angenervt - zumal man der Permanentwonne auch noch in fröhlichen Gesangsnummern frönt -, erkennt Ottilie den Reiz der heilen Welt erst, als der stattliche Landarzt Dr. Siedler heftig um sie buhlt. Doch das Urlaubsidyll ist bedroht, weil der dauergrinsende Sigismund Sülzheimer die holde Hotelanlage zwecks Vergnügungspark abreißen lassen will ...

Zugegeben: die Macher dieser bunt-grellen Mischung aus Heimatfilm, Melodram, Satire und Singspiel konnten sich zwar nicht recht entscheiden, aber die schrägen Bilder (inklusive Bollywood-Anklänge) und die enthusiastischen Auftritte der Schauspieler (allen voran Gregor Bloeb als schmalziger Sigismund) verleiten immer wieder zu lautem Lachen. Relativ lose orientierte man sich an Ralph Benatzkys gleichnamiger Operette, die nach der Uraufführung 1930 sogar den Broadway eroberte, von den Nazis aber nicht gemocht, sondern sogar als "entartet" bezeichnet wurde. Dadurch hielt sich auch der Erfolg der 1935 in Österreich von Carl Lamac inszenierten Version in Grenzen. Schließlich wurde der Stoff erst in der Welle der geliebten Nachkriegsheimatfilme Im Weißen Rößl erfolgreich für die Kinoleinwand umgesetzt. Zum Glück hat diese neue Version von Christian Theede aber mit dem Peter-Alexander-Vehikel nichts gemein. So kann man sich durchaus vom schrägen Humor, dem satirischen Kitsch und den parodistischen Tanzeinlagen begeistern lassen.

Foto: Senator/2013 Wieduwilt Film & TV Ziegler Film/Graf Film

Darsteller
Schauspieler Armin Rohde bei der Berlinale 2015.
Armin Rohde
Lesermeinung
Diana Amft in ihrer Erfolgsrolle als Gretchen Haase
Diana Amft
Lesermeinung
Edita Malovcic in dem TV-Drama "Verlorene Freunde"
Edita Malovcic
Lesermeinung
Fritz Karl in einer seiner besten Rollen als
"Jennerwein"
Fritz Karl
Lesermeinung
Auf Mallorca: Tobias Licht und Nina Gnädig
Tobias Licht
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS