Da soll noch einer sagen, Attentäter seien nicht 
angesagt. Sherilyn Fenn und Danny Aiello strahlen 
um die Wette
 
Da soll noch einer sagen, Attentäter seien nicht 
angesagt. Sherilyn Fenn und Danny Aiello strahlen 
um die Wette
 

Jack Ruby - Im Netz der Mafia

KINOSTART: 01.01.1970 • Politthriller • USA (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ruby
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA
Kamera

Dallas 1962: Der Barbesitzer Jack Ruby, der Verbindungen zur Mafia hat, wird beauftragt, seine Kontakte spielen zu lassen, um einen einflußreichen Gangster aus einem kubanischen Gefängnis zu schmuggeln. Nachdem dies gelungen ist, wird er zu einer Mafia-Versammlung nach Las Vegas eingeladen, wo er mit der großen Politik konfrontiert wird. Rubys Hang zu Opportunismus und Verführbarkeit macht ihn zum Opfer für die Ziele einiger Drahtzieher: zwei Tage nach dem Mord an Kennedy erschießt er den Attentäter Harvey Oswald ...

Ein uneinheitliches, aber nicht uninteressantes Psychogramm eines Mannes, der aus Opportunismus zwischen die Fronten von großer Politik und Unterwelt gerät. Der Film vertritt die These, dass Jack Ruby das Komplott durch die Ermordung des offensichtlichen Sündenbockes Oswald zum Scheitern bringen wollte. "Der Film ist immer da stark, wo es um die Intrigen und Machenschaften geht und Aiello eher Spielball als handelndes Subjekt ist. Manchmal hochspannend und fesselnd und dann wieder zäh und langweilig." (Lutz Gräfe, WDR)

Foto: Senator

Darsteller
Danny Aiello beim Filmfestival in Toronto.
Danny Aiello
Lesermeinung
"Akte X" machte ihn berühmt: Schauspieler David Duchovny.
David Duchovny
Lesermeinung
Joe Viterelli
Lesermeinung
Sherilyn Fenn
Lesermeinung
Ideal in der Rolle des Schurken oder Psychopathen: Tobin Bell
Tobin Bell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung