Macht doch Spaß, oder? Peter Weller und Fanny Ardant
Macht doch Spaß, oder? Peter Weller und Fanny Ardant

Jenseits der Wolken

KINOSTART: 01.01.1970 • Episodenfilm • Italien, Frankreich, Deutschland (1994)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Par dela les nuages
Produktionsdatum
1994
Produktionsland
Italien, Frankreich, Deutschland
Kamera

Ein Regisseur bereist einige Städte in Italien und Frankreich auf der Suche nach Inspiration für einen neuen Film. Alle Geschichten, die ihm einfallen, handeln von ungewöhnlichen menschlichen Begegnungen, um die Liebe und ihr Erlöschen: Carmen und Sivano begegnen einander für wenige Stunden in Ferrara. Nach geraumer Zeit sehen sie sich wieder, aber Sivano hat Angst, sein unaussprechliches Begehren zu zerstören. In Portofino ist ein Mann von einer schwermütigen Frau fasziniert. Er folgt ihr und muss ein entsetzliches Geständnis anhören. Patricia leidet unter der Untreue ihres Mannes. Unter seltsamen Umständen findet sie einen neuen Partner. In Aix-en-Provence muss ein Mann erfahren, dass die Frau, die ihn über die Maßen fasziniert, dem weltlichen Leben entsagen wird.

Der Film besteht aus vier Episoden und ist das melancholische und eindrucksvolle Alterswerk des seinerzeit 83-jährigen Michelangelo Antonioni, der hier von seinem deutschen Kollegen Wim Wenders unterstützt wurde. Denn Antonioni war 1994 - in Folge eines Schlaganfalls - bereits seit Jahren halbseitig gelähmt und sprachunfähig. Wenders zeichnet für Prolog, Epilog und verbindende Szenen verantwortlich. Die vier Episoden entstanden nach Geschichten, die Antonioni Jahre zuvor geschrieben hat. Interessant: Eine Reihe berühmter Filmstars geben sich hier die Klinke in die Hand.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Distanziert-selbstbewusst und oft ein wenig vulgär: Fanny Ardant
Fanny Ardant
Lesermeinung
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Die Frau mit der rauchigen Stimme, die ihrer mehr als 50-jährigen Karriere in mehr als 120 Filmen zu sehen war, ist tot. Jeanne Moreau starb am 31. Juli 2017 im Alter von 89 Jahren.
Jeanne Moreau
Lesermeinung
Vielseitiger Mime: John Malkovich.
John Malkovich
Lesermeinung
Peter Weller
Lesermeinung
Beauty aus Frankreich: Sophie Marceau
Sophie Marceau
Lesermeinung
Schön und erfolgreich: Vincent Pérez
Vincent Pérez
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung