Lautlos im Weltall

KINOSTART: 01.01.1970 • Sciencefiction • USA (1971)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Silent Running
Produktionsdatum
1971
Produktionsland
USA

Durch eine nukleare Katastrophe wurde die Erde verwüstet. In Raumschiffen sollen Pflanzen und Tiere erhalten bleiben, damit diese wieder auf der Erde ausgesetzt werden können. An Bord eines dieser Schiffe bekommt die Besatzung den Befehl, die gehegten und gepflegten Kulturen zu vernichten. Zwischen dem Botaniker Lowell und den drei anderen Besatzungsmitgliedern kommt es zu einer Auseinandersetzung, da sich Lowell weigert, die kultivierten Wälder abzusprengen. Es kommt zu einer menschlichen Katastrophe ...

Trick-Meister Douglas Trumbull (er war später für die Spezial-Effekte bei Werken wie "Blade Runner" zuständig) drehte einen beklemmenden, technisch hervorragenden Sciencefiction-Klassiker, der vor allem durch die brillanten Bilder, die guten Darsteller und die atmosphärisch dichte Story um einen ökologischen Kollaps überzeugt.

Foto: Douglas Trumbull

Darsteller
Schauspieler Bruce Dern.
Bruce Dern
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung