Liebe, Betrug und andere Leidenschaften

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Frankreich (1989)
Lesermeinung
Originaltitel
Chambre à part
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
Frankreich
Regie
Kamera
Schnitt
Ein Gaunerpärchen wirbelt die "langweiligen" Verhältnisse eines Ehepaares durcheinander. - Der Debütfilm von Jacky Cukier ist frivole Komödie und ernste Tragödie gleichzeitig. Eigentlich sollte es ein richtig nettes Sylvesterfest für das Ehepaar Martin und Gert werden, doch dann bricht das Gaunerpärchen Francis und Marie in das Leben der beiden ein. Und bald ist nichts mehr wie zuvor. Der schüchterne, nicht eben attraktive Martin verliebt sich in die schöne Marie, und wider Erwarten sind seine etwas unbeholfenen Annäherungsversuche von Erfolg gekrönt. Francis kümmert sich währenddessen um die zurückhaltende Gert, die dem dreisten Charme des Franzosen nicht lange widerstehen kann. Der Einfachheit halber zieht das abgebrannte Pärchen gleich bei Martin und Gert ein. Im fliegenden Bettenwechsel holen diese endlich nach, was sie im langweiligen Ehealltag bisher vermißt haben. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer. Einen erotischen Reigen mit kleinen Widerhaken hat der Franzose Jacky Cukier in seinem einfallsreichen Debütfilm entworfen. Die charmant-frivole Komödie handelt nicht nur von Liebe, Betrug und anderen Leidenschaften, sondern auch von der Verwirrung der Gefühle, die alle Beteiligten arg zu beuteln beginnt. Ein erotisches Experiment läuft aus dem Ruder, und das Spiel mit dem Feuer offenbart seine schmerzhafte Seite. Aber mit der Langeweile ist es endlich vorbei.
Darsteller
Catherine Frot
Lesermeinung
Jacques Dutronc
Lesermeinung
Darsteller, Regisseur, Autor: Michel Blanc
Michel Blanc
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung