Marie (Alexandra Maria Lara) hat eine dunkle
Vergangenheit ...
Marie (Alexandra Maria Lara) hat eine dunkle
Vergangenheit ...

Liebe und Verrat

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimidrama • Deutschland (2001)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Deutschland

Boxer Benno Deukert wird erschossen. Kommissar Rehberg will die Sache aufklären und muss dabei kräftig in der Vergangenheit kramen: Der talentierte Benno wird von seinem Gönner und Freund Heinz Grosny gefördert. Der ist in der Halbwelt eine große Nummer. Doch Bennos Freundin Marie (Alexandra Maria Lara, Foto) entdeckt, dass Grosny die Kämpfe manipuliert, um illegale Wettgewinne einzustreichen. Doch sie ist in Grosnys Hand, denn der kennt ihre unkeusche Vergangenheit als Prostituierte ...

Dank eines brillanten Darsteller-Gespanns gelang Mark Schlichter ("Rote Glut") ein bemerkenswertes Drama aus der Halbwelt. Die erschütternde wie tragische Geschichte überrascht, obwohl man das Ende gleich zu Beginn vorgesetzt bekommt. Packend agierende Darsteller treiben dem Zuschauer die Tränen in die Augen, machen den Konflikt der Hauptfiguren spürbar, sorgen dafür, dass der Betrachter den Druck, unter dem die Personen handeln, beinahe selbst fühlen.

Foto: ZDF/Modern Media

Darsteller
Axel Prahl als Münsteraner "Tatort"-Ermittler
Axel Prahl
Lesermeinung
Heinz Hoenig als aufrechter Winzer in der ARD-Produktion "Gier" (Teil 1: Mit Glanz und Gloria).
Heinz Hoenig
Lesermeinung
Richy Müller als Stuttgarter "Tatort"-Ermittler
Thorsten Lannert
Richy Müller
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS