Wo kommt denn das Blut her? Kiefer Sutherland
schaut erstaunt
Wo kommt denn das Blut her? Kiefer Sutherland
schaut erstaunt

No Surrender - Schrei nach Gerechtigkeit

KINOSTART: 01.01.1970 • Satire • USA (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Article 99
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA

Der junge Arzt Dr. Morgan nimmt eine Stelle in einem Krankenhaus für Kriegsveteranen in Kansas City an. Schon bald muss er erkennen, dass die korrupte Klinikleitung wenig Interesse daran hat, den Patienten zu helfen. Doch das Team um den Herzspezialisten Sturgess kämpft mit Einfallsreichtum und allerlei Tricks gegen die unhaltbaren Zustände. Als Sturgess für sein Verhalten abgestraft werden soll, verbünden sich Ärzte und Patienten und gehen gemeinsam auf die Barrikaden ...

Regisseur Howard Deutch "Ist sie nicht wunderbar?") drehte diese prominent besetzte und gut gespielte Tragikomödie über junge Ärzte im Kampf gegen eine unmenschliche Bürokratie. Gleichzeitig prangert Deutch aber auch den Umgang der US-Behörden mit den Kriegsveteranen an, die einst auf den Schlachtfeldern ihr Leben für das Vaterland riskierten, nach ihrer Rückkehr aber wie Bittsteller behandelt werden. Der Film lief übrigens auch schon unter dem Titel "Im Krankenhaus wird scharf geschossen".

Foto: ANIXE HD

Darsteller

Eli Wallach
Lesermeinung
Schauspieler und Oscar-Preisträger Forest Whitaker.
Forest Whitaker
Lesermeinung
Kathy Baker wuchs in Albuquerque in New Mexico auf.
Kathy Baker
Lesermeinung
Ray Liotta kann weinerliche Typen und knochenharte Kerle spielen.
Ray Liotta
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung