Nur Anfänger heiraten

KINOSTART: 01.01.2003 • Liebeskomödie • Deutschland (2003) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nur Anfänger heiraten
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
92 Minuten

Nina Kowalski hat ein Ausflugsrestaurant geerbt, doch jeder Versuch die Gaststätte wieder "gesellschaftsfähig" zu machen, scheitert. Aufgrund einer Verwechslung soll Nina plötzlich die Hochzeit von Hannes und Karen ausrichten. Für Nina die Chance ihr Familienunternehmen vor dem Konkurs zu retten und zu altem Glanz zu bringen. Alles läuft super, bis sich der Bräutigam in Nina verknallt …

Regisseurin Franziska Meyer Price ("Ich bin ein Berliner", "Küss mich, Genosse!") setzte in ihrer Beziehungskomödie auf witzige Details (wie etwa der Bauer, der ständig mit Fahrrad und Milchkanne durchs Bild fährt) und starke Darsteller. Besonders gut: Theaterschauspielerin Katharina Tüschen als Oma.

Darsteller

Kam in Folge 1106 zur ARD-Telenovela "Rote Rosen" dazu: Anja Franke.
Anja Franke
Lesermeinung
Benjamin Sadler
Lesermeinung
Udo Kroschwald
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung