Polizeiruf 110

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (1999)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Deutschland
Während Kommissar Hinrichs' stilvoller Hochzeit mit seiner hochschwangeren Verlobten Nina wird der Privatwagen seines Chefs Dr. Stuber gestohlen. Ninas Wehen setzen ein, die Hochzeit platzt, und ein in seiner persönlichen Polizeiehre gekränkter Kriminaloberrat Stuber macht den Kommissaren die Hölle heiß: Sie sollen sofort seinen gestohlenen Wagen wieder finden. Während Hinrichs in Gedanken bei seiner neugeborenen Tochter ist, flirtet Groth mit der dänischen Kriminalbeamtin Helga Bergen, die eine Polizeitagung mit dem Thema "Internationale Autohehlerei" vorbereitet. Sie gibt Groth den Tipp, eine Kfz-Werkstatt ins Visier zu nehmen, die von einer bestens organisierten polnischen Autohehler-Mafia als legales Aushängeschild für ihre dunklen Geschäfte benutzt wird. Eine Polizeirazzia in dem Betrieb läuft allerdings ins Leere. Dank internationaler Polizeikoordination wird wenig später in Polen das Versteck Christof Maslowskis, dem Paten der polnischen Automafia, von der Polizei aufgespürt und umstellt. Doch Maslowski kann entkommen. Da gibt ein anonymer Anrufer Hinrichs und Groth einen Hinweis, wo sich der gestohlene Wagen Dr. Stubers befindet. Als Groth wenig später das Auto tatsächlich findet und den Kofferraumdeckel öffnet, fliegt der Wagen in die Luft. Groth landet im Krankenhaus, wo er sich nur allzu gerne von Helga umsorgen lässt. Hinrichs wird klar, dass die Autobombe von der polnischen Mafia stammt, die die Polizei offenbar mit allen Mitteln einzuschüchtern versucht. Inzwischen hat sich Maslowski über die Ostsee nach Deutschland eingeschleust. Sein Ziel ist eine stillgelegte LPG, die offenbar als Zwischenlager für gestohlene Autos benutzt wird. Hinrichs setzt ein Großaufgebot der Polizei in Gang, um die Hehlerbande festzusetzen.
Darsteller
Im TV und im Kino präsent: Julia Richter.
Julia Richter
Lesermeinung
Sven Pippig in der Komödie "Der Mann auf dem Baum"
Sven Pippig
Lesermeinung
Das könnte uns weiterbringen! Uwe Steimle als Jens Hinrichs.
Uwe Steimle
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion
The Gray Man
Action • 2022
prisma-Redaktion
Willkommen in Siegheilkirchen
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Liebesdings
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Corsage
2022
prisma-Redaktion
Thor: Love and Thunder
Action • 2022
prisma-Redaktion
The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Meine Stunden mit Leo
Liebesfilm • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS