Robinson Crusoe

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • Mexiko/USA (1952)
Lesermeinung
Originaltitel
Las aventuras de Robinson Crusoe
Produktionsdatum
1952
Produktionsland
Mexiko/USA
Regie
Kamera
Im Jahr 1659 gerät das Schiff, mit dem Robinson Crusoe unterwegs ist, um afrikanische Sklaven einzuhandeln, in einem schweren Sturm auf eine Sandbank und droht zu zerbrechen. Von der ganzen Mannschaft entkommt Robinson als einziger der Katastrophe und kann sich schwimmend auf eine Insel retten. Jahre vergehen, in denen Robinson es immer besser lernt, sich die Natur nutzbar zu machen. Eines Tages rettet er einem jungen Wilden das Leben, den Kannibalen von einer Nachbarinsel auf sein Eiland gebracht haben. Anfangs misstraut Robinson seinem neuen Gefährten, den er Freitag nennt, aber das erweist sich schon bald als unbegründet...

Relativ werkgetreue Verfilmung des weltbekannten Insel-Romans von Daniel Defoe. Ein Werk, dass nicht so recht in den Filmkosmos von Luis Buñuel passen will, zumal auch noch seitens der Produktionsfirma an dem Film herumgeschnitten wurde. Das Einzige, was an Buñuels Eigenständigkeit erinnert, ist die Tatsache, dass Crusoe hier mit der christlichen Tradition bricht und sich gegenüber Freitag zunächst wie ein typischer Kolonialist aufführt. Dennoch bietet der Film gute Abenteuer-Unterhaltung.

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS