Scheidungsopfer Mann

KINOSTART: 01.01.2004 • Tragikomödie • Deutschland (2004) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Scheidungsopfer Mann
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Inka (Nina Weniger) ist froh, mit Benedikt (Christoph Waltz) einen Ehemann zu haben, der auch bei riskanten Entscheidungen hinter ihr steht. Schließlich hat sie gerade ihren alten PR-Job gekündigt und beschlossen, sich selbstständig zu machen. Kurz darauf geht es mit Benedikts eigener Karriere bergab, und er beginnt Forderungen an Inka zu stellen, die ihr immer wahnsinniger vorkommen. Schließlich zieht sie die Reißleine und reicht die Scheidung ein. Benedikt will es jetzt aber erst recht wissen: Vor Gericht erwirkt er Unterhaltszahlungen, die Inka zu ruinieren drohen. Inka erkennt, dass sie zu lange an eine niveauvolle Ehe und eine vernünftige Scheidung geglaubt hat. Jetzt schlägt sie rücksichtslos zurück. Ein Rosenkrieg beginnt.

Darsteller

Der österreichisch-deutsche Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger Christoph Waltz wurde am 4. Oktober 1956 in Wien geboren.
Christoph Waltz
Lesermeinung
Harald Schrott
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung