Jean (Eric Savin) und die schöne Pat (Dao Paratee)
Jean (Eric Savin) und die schöne Pat (Dao Paratee)

Schenke in Thailand keine Blumen

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Frankreich (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Up to You
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
Frankreich

Typisch Männer: Der von seiner Ehefrau verlassene Ingenieur Jean begleitet seinen Kumpel Polo auf eine Reise nach Thailand, wobei er nicht ahnt, dass der ein eingefleischter Sex-Tourist ist. Mit dieser Art von Urlaub tut sich Jean sichtlich schwer. Als jedoch seine Versuche, über ein Heiratsinstitut eine Frau zu finden, fehlschlagen, lässt er sich von Polo breitschlagen, mit ihm eine einschlägige Bar in Bangkok zu besuchen. Und ehe er sich versieht hat sich Jean auch schon in die reizende Pat verliebt. Die will raus aus dem Sex-Milieu und gibt vor, seine Liebe zu erwidern. Während Jean an der Echtheit von Pats Gefühle zweifelt, rückt die Heimreise immer näher ...

Ein heiter-melancholischer Liebesreigen, den der französische Regisseur Xavier Durringer nach seinem eigenen Drehbuch inszenierte. Durringer, der in vielen Genres zu Hause ist - so drehte er zuvor den Krimi "Die Skrupellosen", das Abenteuer "Flucht durch den Dschungel" (ebenfalls mit Hauptdarsteller Eric Savin) und den Actioner "Chok-Dee - Der Weg des Kämpfers" -, lotet hier mit einer gut aufspielenden Darsteller-Crew gefühlvoll, aber durchgehend etwas zäh die Bedürfnisse, Ängste und Träume seiner Protagonisten aus. Durringer drehte 2008 auch die Fortsetzung "Der Affe gibt Buddha Honig".

Foto: arte F/7e Apache Films

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Tobias Moretti beim Hamburger Filmfest 2021.
Tobias Moretti
Lesermeinung
Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung