Spuk aus der Gruft

KINOSTART: 01.01.1970 • Kinderfilm • Deutschland (1997)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
Deutschland
Mit schaudernder Neugier betrachten Touristen aus aller Welt die Mumie des Junkers Friedrich von Kuhlbanz in der Dorfkirche zu Roggelin. Anscheinend hat sich der schreckliche Eid erfüllt, den der Junker vor 300 Jahren geschworen hat: Ich will im Grabe nicht verwesen, wenn ich den Mord am Schäfer Dühn begangen habe! Gemeinsam mit Mutter und Bruder zieht das Mädchen Maja aus der Stadt in das Dorf. Eigentlich will sie mit den "Gruftis" von Roggelin gar nichts zu tun haben. Doch der gleichaltrige Torsten fordert sie mit einer Wette heraus: Also wagt sich Maja zur Geisterstunde in die Gruft und erlebt, wie die Mumie um Mitternacht zum Leben erwacht. Der Ritter entpuppt sich als charmanter junger Mann und bald entsteht zwischen beiden eine romantische Liebe. Mit Hilfe des Mädchens hofft Friedrich, den tatsächlichen Mörder zu entlarven, damit er endlich Ruhe findet. Zwei Männer, die im Auftrag eines reichen englischen Lords die Mumie für dessen Sammlung erwerben wollen, sorgen für zusätzliche Verwirrungen...
Darsteller
Benjamin Sadler
Lesermeinung
Jaecki Schwarz
Lesermeinung
Nina Hoger mit Oliver Stokowksi in "Polizeiruf 110 - Bis unter die Haut"
Nina Hoger
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS