Stubbe - Von Fall zu Fall

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (2000)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Eine Razzia der Polizei in einer Hamburger Absteige gegen dort illegal lebende Ausländer stößt ins Leere. Der Besitzer war vorgewarnt. Am gleichen Morgen beginnt für Heike Fuchs der Dienst als Polizeianwärterin in dem zuständigen Revier. Sie wird vom Revierchef dem erfahrenen Polizeihauptmeister Manfred Wilke zugeteilt. Bei Familie Stubbe ist Chaos angesagt, denn der Wecker hat gestreikt. So muss Caroline zuerst ihre Tochter Christiane zur Schule und dann ihren Mann zum Kommissariat befördern. Dabei läuft ihr Noah, ein 16-jähriger Junge, ins Auto. Er bekommt glücklicherweise nur ein paar Schrammen ab. Der Junge gehört zu den abgetauchten Ausländern. Nach seiner Rückkehr findet er den Hotelbesitzer blutüberströmt auf der Treppe liegend. In Panik flieht Noah erneut. Die Kommissare Stubbe und Zimmermann stoßen am Tatort, selbst bei den Ausländern mit gültigen Papieren, auf eine Mauer des Schweigens. Die Video-Überwachung des Eingangs könnte die Todesumstände des Wirtes aufgezeichnet haben, aber im Recorder fehlt die Kassette. Am Nachmittag meldet sich Noah bei Caroline Stubbe. Er behauptet, dass seine aus Deutschland stammende Mutter ihm eine Ferienreise spendiert habe. Unglücklicherweise seien ihm jedoch Geld und Papiere gestohlen worden. Unterdessen versucht Volker, ein Kleindealer, der auch in der Absteige haust, die Kassette aus der Videoüberwachung des Hotels zu verkaufen. Der Tod des Wirts könnte von einem unglücklichen Sturz herrühren. Aber das Fehlen der Videokassette beschäftigt Stubbe. Er erfährt, dass in der gleichen Gegend auch andere Polizeiaktionen häufig erfolglos blieben. Durch einen Anruf beim Konsulat weiß Caroline, dass Noah sie belogen hat. Jetzt offenbart ihr der Junge sein Schicksal. Ihm droht die Abschiebung. Caroline verspricht die Hilfe einer Rechtsanwältin. Stubbe allerdings darf nicht eingeweiht werden, denn als Polizeibeamter müsste er den Jungen sofort den Ausländerbehörden übergeben. Als Noah in die Absteige zurückkehrt, um das einzige Foto seiner Eltern zu holen, droht ihm Volker mit einer Anzeige, wenn er ihn nicht als Zeuge bei seinem Deal begleitet. Überraschenderweise ist Manfred Wilke, der seiner neuen Kollegin Heike Fuchs imponieren möchte, der Partner des seltsamen Geschäftes, das am Abend auf einem entlegenen Containerbahnhof stattfindet. Als der Polizeihauptmeister den Dealer festnehmen will, flüchtet dieser. Einer der Warnschüsse wird für ihn zum tödlichen Blattschuss. Noah entkommt. Zum Bahngelände gerufen, ergreift Stubbe intuitiv für Heike Partei. Die Laborüberprüfung der Dienstwaffen bestätigt aber, dass der tödliche Schuss aus ihrer Waffe abgefeuert wurde. Carolines Anteilnahme für Noah verwickelt sie auf gefährliche Weise mit dem Fall und bringt sie in eine harte Konfrontation mit ihrem Mann. Darüber hinaus muss Stubbe auch gegen Kollegen in Uniform ermitteln. Der schockierende Berufs-
Darsteller
Judith Richter in "Die Landärztin - Diagnose Tollwut"
Judith Richter
Lesermeinung
Adelt jede Serie, jedes TV-Spiel: Charakterkopf Lambert Hamel
Lambert Hamel
Lesermeinung
Martin Glade mit Gruschenka Stevens in "Tatort - Trittbrettfahrer"  
Martin Glade
Lesermeinung
Schauspieler Wolfgang Stumph, aufgenommen bei der MDR-Talkshow "Riverboat".
Wolfgang Stumph
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung