Deutsch-Schweizer Zusammenarbeit: Klara Blum (Eva
Mattes) und Kantonspolizist Reto Flückiger (Stefan
Gubser)
Deutsch-Schweizer Zusammenarbeit: Klara Blum (Eva
Mattes) und Kantonspolizist Reto Flückiger (Stefan
Gubser)

Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland
Schnitt

Als die Eigentümerin einer Schönheitsfarm am Bodenses jenseits der Deutsch-Schweizer Grenze tot in einem Planetarium aufgefunden wird, übernimmt Klara Blum zusammen mit ihrem Schweizer Amtskollegen Reto Flückiger die Ermittlungen in dem Gewaltverbrechen. Schon bald stehen drei Hauptverdächtige fest, allesamt leitende Ärzten der Klinik. Gemeinsam mit ihrem Schweizer Amtskollegen taucht Klara Blum nun in eine Welt aus enttäuschter Freundschaft, Misstrauen und Betrug, der die Welt des schönen Scheins plötzlich in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt ...

Nach der Episode "Tatort - Seenot" arbeitete Regisseur René Heisig hier erneut mit dem Konstanzer-Duo Eva Mattes und Sebastian Bezzel zusammen, das auch in diesem Fall wieder tatkräftige Unterstützung von ihrem Schweizer Kollegen alias Stefan Gubser erhält, mit dem es nach "Sennot" auch in "Tatort - Der Polizistinnenmörder" ermittelt hatte. Nach dem Drehbuch von "Tatort"-Spezialistin Susanne Schneider ("Tatort - Dunkle Wege") entstand allerdings lediglich typische, weil vorhersehbare Krimikost. Zuvor hatte Schneider schon die Konstanz-Fälle "Tatort - Engel der Nacht", "Tatort - Blutsbande" (beide 2007) und "Im Sog des Bösen" (2009) geschrieben.

Foto: SWR/Peter Hollenbach

Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS