Klara Blum (Eva Mattes) reist für ihre
Ermittlungen in die Schweiz
Klara Blum (Eva Mattes) reist für ihre
Ermittlungen in die Schweiz

Tatort

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Deutschland, Schweiz (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland, Schweiz

Unter der Leitung von Kommissarin Klara Blum soll die Konstanzer Polizei Uwe Meiners verhaften, einen deutsch-schweizerischen Doppelbürger, der in illegale Waffengeschäfte verwickelt zu sein scheint. Doch Meiners wird gewarnt und kann aus seiner Konstanzer Villa fliehen. Eine junge Polizistin, die das Fluchtauto - einen Streifenwagen - aufhalten will, bezahlt den Einsatz mit ihrem Leben. Sie wird aus nächster Nähe erschossen. Weil Klara Blum vermutet, dass Meiners über den Bodensee flüchtet, informiert sie die Wasserschutzpolizei ein. Diese stoppt auch ein Boot - aber darin sitzt nicht Meiners, sondern Reto Flückiger. Seit Tagen observiert der Chef der Thurgauer Seepolizei den Schweizer Waffenhändler Hutter. Dabei hat er nicht nur Meiners fotografiert, wie er in Hutters Boot stieg, sondern auch wie ein deutscher Polizeiwagen ihn zur Anlegestelle brachte ...

Nach "Tatort - Borowski und die heile Welt" ist dies der zweite "Tatort" von Regisseur Florian Froschmayer, den er nach einem Drehbuch von Krimi-Spezialist Leo P. Ard alias Jürgen Pomorin ("Ein starkes Team - Dschungelkampf", "Das Duo - Sterben statt erben", "Sperling und der falsche Freund") inszenierte. Die Geschichte um Machenschaften illegaler Waffenhändler ist zwar spannend in Szene gesetzt, doch viele unglaubwürdige Wendungen schmälern das Krimi-Vergnügen.

Foto: SWR/Peter Hollenbach

Darsteller
Schauspielerin Alissa Jung zu Gast bei der Premiere des Bond-Films "Skyfall" in Berlin.
Alissa Jung
Lesermeinung
Eva Mattes spielte in einer Männerrolle auch einmal Rainer Werner Fassbinder, wurde beim breiten Publikum aber als "Tatort"-Ermittlerin Klara Blum bekannt.
Eva Mattes
Lesermeinung
Stefan Gubser als Kantonspolizist Reto Flückiger
in "Tatort - Der Polizistinnenmörder"
Stefan Gubser
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS