Sollen wir jetzt los ballern? Vin Diesel mit Asia
Argento

xXx - Triple X

KINOSTART: 17.10.2002 • Action • USA (2002) • 123 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
XXX
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
USA
Budget
70.000.000 USD
Einspielergebnis
277.448.382 USD
Laufzeit
123 Minuten
Regie

Xander Cage (Vin Diesel, Foto, mit Asia Argento) - genannt Triple X - ist einer jener toughen Kerle, die ohne Adrenalin-Kick nicht auskommen und sich dabei einen Dreck um Gesetze kümmern. Genau aus diesem Grunde rekrutiert ihn die US-Regierung für eine heikle Mission: Eine mysteriöse Organisation hegt Weltzerstörungsgedanken und Cage soll sich in die dubiose Organisation einschleusen. Da sind seine Fähigkeiten als Extrem-Sportler schnell gefragt ...

Dies ist ein Action-Spaß der besonderen Art: Die Story ist ebenso tumb wie ihr Held, und viele Stunts sind einfach hanebüchen. Aber dennoch bereitet dieses Spektakel, das sich auch selbst nicht sonderlich ernst nimmt, viel Vergnügen. Der Grund: die Dreistigkeit, die Rasanz, das witzig-ironische Spiel von Vin Diesel und der offensichtliche Spaß der Darsteller beim Spiel. Nebenbei lässt Triple X "James Bond" ziemlich alt aussehen.

Foto: Sony

Darsteller
Aufregend schön: Asia Argento
Asia Argento
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Marton Csokas in "Vergissmichnicht"
Marton Csokas
Lesermeinung
Richy Müller als Stuttgarter "Tatort"-Ermittler
Thorsten Lannert
Richy Müller
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung