Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Fotoquelle: Aleš Studený/shutterstock.com

Mel Gibson

Lesermeinung
Geboren
03.01.1956 in Peekskill, New York, USA
Alter
68 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Mel Gibson wurde am 3. Januar 1956 in Peekskill im US-Bundesstaat New York geboren. Er wuchs als eines von zehn Kindern in einer katholischen Familie in ärmlichen Verhältnissen auf. Eine seiner Schwestern wurde auf das schauspielerische Können Mel Gibsons aufmerksam und motivierte ihn dazu, sich beim National Institute of Dramatic Art in Sydney zu bewerben, nachdem die Familie nach Australien ausgewandert war.

Vom Theater schaffte Gibson den Sprung hin zu kleineren Filmrollen. Im Jahr 1979 war er im Film „Mad Max“ zum ersten Mal auf der großen Leinwand zu sehen. Trotz günstiger Produktion entwickelte sich der Film zu einem weltweiten Erfolg und machte Mel Gibson international bekannt. Insgesamt wurden noch drei Fortsetzungen gedreht, von denen Gibson an zweien beteiligt war. In den darauffolgenden Jahren war er zum Beispiel im Thriller „Ein Jahr in der Hölle“ und an der Seite von Anthony Hopkins in „Die Bounty“ zu sehen.

Gibsons Film „Braveheart" wird mit einem Oscar ausgezeichnet

Den nächsten Schritt zum Superstar machte er drei Jahre später, als er in „Lethal Weapon“ die Rolle eines psychisch labilen Polizisten übernahm. Aufgrund des großen kommerziellen Erfolgs wurden noch drei weitere Teile gedreht. Durch seine Beteiligung festigte Gibson seine Position als einer der bestbezahlten Darsteller im internationalen Kino. Künftig war er immer wieder auch als Produzent und Regisseur tätig. In beiden Funktionen konnte er für seinen Film „Braveheart“ im Jahr 1996 je einen Oscar entgegennehmen.

Aufgrund einer Alkoholerkrankung machte Mel Gibson immer wieder auch mit negativen Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Von 1980 bis 2009 war er mit der Zahnarzthelferin Robyn Gibson verheiratet, mit der er sieben Kinder hat. 2014 gab er seine Beziehung mit der Autorin Rosalind Ross bekannt.

Filme mit Mel Gibson

2017
Im ersten Teil begruben Brad (Will Ferrell) und Dusty (Mark Wahlberg, links) das Kriegsbeil. Wird es über die Feiertage wieder ausgebuddelt?
Daddy's Home 2 - Mehr Väter, mehr Probleme!
Komödie
2013
The Expendables 3
Action
2013
Machete Kills
Action
2012
Get the Gringo
Actiondrama
2011
Der Biber
Tragikomödie
2010
Auftrag Rache
Actionthriller
2004
Paparazzi
Thriller
2003
The Singing Detective
Musical
2002
Wir waren Helden
Drama
2002
Signs - Zeichen
Thriller
2002
Heartlands - Mitten ins Herz
Tragikomödie
2000
Was Frauen wollen
Komödie
2000
Der Patriot
Historiendrama
2000
Chicken Run - Hennen rennen
Trickfilm
1999
Bin ich nicht ein fescher FBI-Agent? Mel Gibson
The Million Dollar Hotel
Drama
1998
Du lebst ja noch - 
Mel Gibson und Maria Bello
Payback
Thriller
1998
Lethal Weapon IV - Zwei Profis räumen auf
Actionfilm
1997
Zauber der Elfen
Fantasyfilm
1997
Fletchers Visionen
Thriller
1996
Kopfgeld
Thriller
1995
Casper
Fantasykomödie
1995
Braveheart
Historiendrama
1994
Maverick
Westernkomödie
1993
Der Mann ohne Gesicht
Drama
1992
Lethal Weapon III - Die Profis sind zurück
Actionkomödie
1992
Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück
Spielfilm
1992
Forever Young
Liebesfilm
1990
Hamlet
Drama
1990
Air America
Actionfilm
1989
Lethal Weapon II - Brennpunkt L. A.
Actionfilm
1989
Na, macht's nicht Spaß, gejagt zu werden?
fragt Mel Gibson Partnerin Goldie Hawn
Ein Vogel auf dem Drahtseil
Actionfilm
1988
Tequila Sunrise
Thriller
1986
Immer zu einem Spaß aufgelegt! Danny
Glover (l.) und Mel Gibson (M.)  
Lethal Weapon I - Zwei stahlharte Profis
Actionfilm
1985
Mad Max III - Jenseits der Donnerkuppel
Fantasyfilm
1985
Mad Max - Jenseits der Donnerkuppel
Sciencefiction
1985
Flucht zu dritt
Melodram
1984
Die Bounty
Abenteuerfilm
1983
Sissy Spacek und Mel Gibson kämpfen für ihr Land
Menschen am Fluss
Drama
1981
Mad Max II - Der Vollstrecker
Sciencefiction
1981
Gallipoli
Kriegsfilm
1981
Mel 
Gibson (mit Sigourney Weaver) als Rundfunkreporter
Ein Jahr in der Hölle
Politthriller
1981
Die grünen Teufel vom Mekong
Kriegsfilm
1980
Die Kettenreaktion
Actionfilm

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung