Ein ungleiches Gespann: Mos Def und Bruce Willis 
(v.l.)

16 Blocks

KINOSTART: 20.04.2006 • Thriller • USA (2006) • 110 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
16 Blocks
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
55.000.000 USD
Einspielergebnis
65.664.721 USD
Laufzeit
110 Minuten

Der New Yorker Polizist Jack Mosley (Bruce Willis, Foro r. mit Mos Def) wirkt mittlerweile ziemlich heruntergekommen, denn er hat ein arges Alkoholproblem. Wohl deshalb soll er vom Revier einen Kronzeugen 16 Blocks weiter zum Gericht bringen. Dort soll Zeuge Eddie Bunker gegen korrupte Polizisten aussagen, die ihn deshalb gern tot sähen. So glauben die Finstermänner mit Kollege Mosley ein leichtes Spiel zu haben. Doch der durchschaut bald das Spiel und kehrt zu alter Hochform zurück, um seinen geschwätzigen Schützling vor den mörderischen Häschern zu bewahren. So nimmt eine derbe Verfolgungsjagd durch die Millionenmetropole seinen Lauf, bei denen Mosley nie weiß, wer der Gute und wer der Böse ist, zumal er selbst auch Dreck am Stecken hat...

Ebenso wie die Hauptfigur läuft auch Darsteller Bruce Willis zu alter Bestform auf und gibt mit Brillanz einen abgetakelten Cop, der sich seines Kodexes erinnert. Die Konstellation kennt man zwar aus anderen Genre-Werken wie etwa "Nur 48 Stunden", doch das gute Darstellergespann und die nach oben offene Spannungsskala sorgen für beste Suspense-Unterhaltung.

Foto: Warner

Darsteller

Hollywood-Star Bruce Willis.
Bruce Willis
Lesermeinung
David Morse
Lesermeinung
Richard Donner
Lesermeinung
Gehört zu den Hauptdarstellern der Erfolgsserie "Game of Thrones": Tom Wlaschiha.
Tom Wlaschiha
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung