Augen zu und durch! Til Schweiger (M.) mit Chazz
Palmintieri (l.) und Lluis Homar
Augen zu und durch! Til Schweiger (M.) mit Chazz
Palmintieri (l.) und Lluis Homar

Der Bodyguard - Für das Leben des Feindes

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionfilm • USA (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Body Armour
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA

Leibwächter Ridley wird völlig aus der Bahn geworfen, als Mafia-Killer Maxwell Ridleys Schützling ermordet. Als Maxwell Jahre später aussteigt und vor Gericht gegen seinen Clan aussagt, wird ausgerechnet Ridley zum Bodyguard für ihn bestellt. Hin- und her gerissen zwischen seiner Berufsehre und seinen Rachegefühlen, geht Ridley durch die Hölle ...

Regisseur Gerry Lively inszenierte dieses äußert lahme und dabei auch noch unglaubwürdige Dritte-Klasse-Spektakel mit Til Schweiger in der Hauptrolle. Während Lively mit seinem Psychothriller "Mörderisches Geheimnis" trotz einiger Längen noch durchaus zu überzeugen wusste, stimmt hier einfach gar nichts. Bringt ein Leibwächter seine Schutzbefohlenen denn tatsächlich an öffentliche Plätze, wo eine maximale Sicherheit in keiner Weise garantiert ist? Und warum stellt er sich dabei auch noch äußert dumm an? Noch dazu ist das Ganze grottenschlecht gespielt, keinem der Darsteller - von Chazz Palmintieri ansatzweise abgesehen - kauft man seine Rolle ab. Von der an den Haaren herbeigezogenen Story ganz abgesehen. Einmal mehr ein Film, in dem sich Til Schweiger sicherlich nicht mit Ruhm bekleckert hat.

 

Darsteller

Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung