Al Fountain (John Turturro) unterwegs mit Hirsch
Al Fountain (John Turturro) unterwegs mit Hirsch

Der Mond in meiner Hand

KINOSTART: 01.01.1970 • Roadmovie • USA (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Box of Moonlight
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Music
Elektroingenieur Al Fountain aus Chicago arbeitet auf Montage in Drip Rock/Tennessee, wo er für die fristgerechte Installation einer halbautomatischen Produktionsanlage für Scheibenwischer verantwortlich ist. Al ist der Inbegriff des pedantischen Spießers, der keinen Spaß versteht und aufgrund seiner übertriebenen Strenge von seinen Untergebenen hinter vorgehaltener Hand verspottet wird. Als er überraschend entlassen wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. Er verheimlicht seiner Frau Deb, dass er keinen Job mehr hat und bricht mit einem Mietwagen zu einem Vergnügungspark auf, in dem er als Kind das letzte Mal unbeschwert und glücklich war. Durch den Beinahe-Zusammenstoß mit einem am Straßenrand liegen gebliebenen Wagen trifft Al auf den quirligen Aussteiger Kid. Der auf sympathische Weise versponnene, chaotische und unternehmungslustige Späthippie verstrickt Al schon bald in eine Reihe fantastischer, bizarrer, grotesker und komischer Abenteuer...

Mit seinem dritten Spielfilm "Der Mond in meiner Hand" ist Regisseur Tom DiCillo ("Total abgedreht - Living in Oblivion") ein souverän inszeniertes Road-Movie mit märchenhaften Zügen geglückt. Die Hauptrollen sind mit John Turturro ("The Big Lebowski", "Barton Fink") und Sam Rockwell ("In the Soup - Alles Kino", "Heimliche Freunde") hervorragend besetzt. In der differenzierten und emotional anrührenden Figurenzeichnung sowie der Variation der klassischen Road-Movie-Dramaturgie entsteht zugleich ein subtiles Spiel mit amerikanischen Kinomythen.

Darsteller
Gut aussehend und erfolgreich: Dermot Mulroney.
Dermot Mulroney
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Sam Rockwell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung