Lass mich mal machen... Mischa Barton und Sam 
Rockwell

Heimliche Freunde

KINOSTART: 21.11.1997 • Tragikomödie • USA (1997) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lawn Dogs
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Budget
7.000.000 USD
Einspielergebnis
106.404 USD
Laufzeit
101 Minuten
Regie
Music
Kamera
Schnitt
Die zehnjährige Devon ist mit ihren gut situierten Eltern in die noble Neubausiedlung "Camelot Gardens" gezogen. Durch einen schweren Herzfehler in eine Art innere Emigration getrieben, sucht das Mädchen die Freundschaft des mittellosen, 21-jährigen Gärtners Trent. Aber der ist in der Siedlung als Gelegenheitsarbeiter nur geduldet. Und als die Beziehung zwischen den beiden offenkundig wird, schrillen in der Nachbarschaft die Alarmglocken...

John Duigans ("Die Stunde des Verführers") Geschichte einer gesellschaftlich stigmatisierten Beziehung ist ein kleines Meisterwerk des Erzählkinos: außergewöhnlich in der Mischung aus Poesie, Komik und verhaltener Bitterkeit. Außerdem sorgt der abwechslungsreiche Soundtrack bei diesem sozialen Märchen für zusätzlichen Reiz.

Darsteller
Kann das Image als It-Girl nicht abstreifen: Mischa Barton
Mischa Barton
Lesermeinung
Sam Rockwell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS