Fast wie ein Enkelkind - Michel Simon (r.) und
Alain Cohen

Der alte Mann und das Kind

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Frankreich (1967) • 87 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Le vieil homme et l'enfant
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
87 Minuten
Regie
Frankreich, 1944: Während der letzten Monate der deutschen Besatzung wird der jüdische Junge Claude unter falschem Namen aufs Land geschickt, wo er bei einem älteren Ehepaar Unterschlupf findet. Der kleine Pariser entreißt die beiden der Einsamkeit ihres Alltags. Der alte Mann, Antisemit und Pétain-Anhänger, hat keine Ahnung von der Herkunft des Kindes und schon bald empfindet er tiefe Zuneigung für den Enkel, den er sich so sehnlich gewünscht hat...

Das stark autobiografisch gefärbte, frühe Meisterwerk von Claude Berri, der hier eine Geschichte erzählt, die ihm selbst im Alter von neun Jahren widerfahren ist, ist gleichzeitig das Langfilm-Regiedebüt des Regisseurs. In Person des französischen Charakterdarstellers Michel Simon fand Berri die Idealbesetzung für die Rolle des alten Mannes, der durch den Knaben noch einmal aus seiner Lethargie gerissen wird. Simon wurde für seine wunderbare Darstellung mit dem Silbernen Bären der Filmfestspiele von Berlin ausgezeichnet, Berri für den Goldenen Bären nominiert. Berri gilt heute als einer der erfolgreichsten Regisseure, Produzenten und Drehbuchautoren Frankreichs. Neben eigenen Werken wie "Am Rande der Nacht" und "Zusammen ist man weniger allein" produzierte er etwa die erfolgreichen Kinofilme "Asterix & Obelix: Mission Kleopatra" und "Asterix und Obelix gegen Caesar".

Darsteller

Michel Simon
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung