Fluchtpunkt Marseille

KINOSTART: 04.09.1974 • Actionfilm • Großbritannien/Frankreich (1974) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
The Marseille Contract
Produktionsdatum
1974
Produktionsland
Großbritannien/Frankreich
Budget
2.000.000 USD
Laufzeit
89 Minuten
Steve Ventura, Leiter des amerikanischen Drogendezernats in Paris, kann den Drogenhändler Jacques Brizard nicht dingfest machen. Einzig Ex-Polizist Deray, der jetzt als Berufskiller sein Brot verdient, könnte Brizard stellen. Gegen entsprechende Bezahlung ist Deray sogar bereit dazu...

Grosse Starbesetzung in Robert Parrishs Actionthriller, der seinerzeit auch mit unverblümten Gewaltszenen für Wirbel sorgte. Anthony Quinn spielt den Pariser Rauschgiftfahnder Steve Ventura, Michael Caine ist als Profikiller Deray zu sehen, und James Mason verkörpert den Drogen-König Brizard. Die Musik für den spannenden Thriller schrieb Roy Budd, Ex-Ehemann von Catherina Valente. Ein besonderes Lob der Kritik entfiel auf Kameramann Douglas Slocombe, der schon "Adel verpflichtet" und "Tanz der Vampire" fotografierte. Er schaffte es, eine Stimmung heraufzubeschwören, die - so wird gemunkelt - auch die kühnsten Erwartungen des Regisseurs übertrafen.

Darsteller

Anthony Quinn
Lesermeinung
James Mason
Lesermeinung
Maurice Ronet
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung