Eine der Frauen mit Geld: Catherine Keener

Friends with Money

KINOSTART: 07.09.2006 • Komödie • USA (2006) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Friends with Money
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
6.500.000 USD
Einspielergebnis
13.368.437 USD
Laufzeit
88 Minuten
Kamera
Schnitt

In einer reichen Gegend von Los Angeles schlagen sich die Freundinnen Franny, Jane, Christine und Olivia so durch ihren langweiligen Alltag. Jane muss sich ständig anhören, dass man ihren modebewussten Gockel von Ehemann für homosexuell hält, während Olivia ohne Ehemann und Problem beladen durchs Leben läuft. Bis sie an einen schnöseligen Fitnesstrainer gerät...

Pseudo-Problemchen von nervigen Großtstadtzicken! Regisseurin Nicole Holofcener ("Walking and Talking") hat ihre Charaktere derart dünn gezeichnet, dass sich bereits nach wenigen Minuten Langeweile einstellt, zumal sich das Ganze weder durch starke Darsteller, satirischem Dialogwitz oder gar fesselnder Erzählstruktur hervorhebt. Alle Schauspielerinnen hat man schon wesentlich besser in anderen Filmen gesehen. Dieses Werk ist, gelinde gesagt, reine Zeit- und Geldverschwendung.

Foto: Sony Pictures

Darsteller
Verkörpert quasi alles zwischen Priestern und Gangstern: Jason Isaacs.
Jason Isaacs
Lesermeinung
Joan Cusack
Lesermeinung
Das ist doch mal ein Mann: Scott Caan
Scott Caan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS