Eine bescheidene Welt ist das! Marco Hofschneider 
als Salomon
Eine bescheidene Welt ist das! Marco Hofschneider 
als Salomon

Hitlerjunge Salomon

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsdrama • Deutschland, Frankreich (1989)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
Deutschland, Frankreich
Schnitt

Salomon Perel wird am 20. April 1925 in Peine geboren. Nach einem Übergriff der Nazis auf die Perels im Zuge der "Reichskristallnacht" flüchtet die Familie nach Lodz, dem Geburtsort des Vaters. Als deutsche Truppen in Polen einfallen, fliehen Salomon und sein Bruder Isaak nach Osten. Beim Überqueren der "grünen Grenze" verlieren sich die Brüder. Von einem russischen Soldaten aufgegriffen, kommt Salomon in Russland für zwei Jahre in ein Waisenhaus, in dem er eine kommunistische Ausbildung erhält und zu einem sowjetischen Patrioten und überzeugten Kommunisten erzogen wird. Als Hitler den Pakt mit Stalin bricht und den Russland-Feldzug auslöst, muss Salomon erneut vor den Nazis fliehen. Von deutschen Soldaten überrascht, gibt er sich als verschleppter Volksdeutscher aus, was ihn vor der Erschießung bewahrt. Seine Russischkenntnisse machen ihn als Dolmetscher nützlich. Mit 16 Jahren kommt er zum deutschen Militär. Als er von der Front desertieren will, löst er unfreiwillig einen erfolgreichen Schlag der Deutschen gegen die Russen aus und wird zum Helden. So landet er gar auf einer NS-Eliteschule ...

Die authentische Geschichte des jüdischen Jungen Shlomo Perel, der im Zweiten Weltkrieg als Hitlerjunge getarnt auf einer Nazi-Eliteschule überlebt. Der in Deutschland eher verhalten aufgenommene Film von Agnieszka Holland avancierte in den USA zum Publikumsrenner und wurde dort sogar mit dem Golden Globe als bester nichtenglischsprachiger Film ausgezeichnet, nachdem er von der deutschen Oscar-Kommission bei der Nominierung abgelehnt worden war. Erst 1992 erhielt das Drama eine Oscar-Nominierung für das beste adaptierte Drehbuch.

Foto: Universum

Darsteller

Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung
Julie Delpy
Lesermeinung
Weitere Darsteller

News zu

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS