Alexandra Maria Lara als Reinkarnation der großen
Liebe
Alexandra Maria Lara als Reinkarnation der großen
Liebe

Jugend ohne Jugend

KINOSTART: 10.07.2008 • Fantasy • USA (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Youth Without Youth
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Schnitt

Professor Dominic ist bereits 70 Jahre alt, hat zwar noch einen gesunden Geist, aber einen klapprigen Körper. Er sah den Sinn seines Lebens darin, eine Studie über den Ursprung von Bewusstsein und Sprache zu erstellen, ist aber gescheitert. Derart desillusioniert will er seinem Leben ein Ende setzen. Doch auch dies schlägt fehl: Auf offener Straße wird er vom Blitz getroffen und als er im Krankenhaus aufwacht, geschieht das Unfassbare. Dominic durchlebt offenbar eine Verjüngungskur. Jahre später trifft er sogar eine Frau, die nicht nur seiner gescheiterten Liebe von einst ähnlich sieht, sie hat offenbar ein ähnliches Schicksal durchlebt wie er...

Wer hier eine logische, halbwegs nachvollziehbare Handlung erwartet, ist fehl am Platze. Die skurrile Geschichte diente Altmeister Francis Ford Coppola eher dazu, im Stile großer Surrealisten wie etwa Luis Buñuel Dinge zu hinterfragen, die wir als Gegeben und selbstverständlich kaum noch Wahrnehmen. Mit beeindruckenden Bildern, starken Darstellern und immer wieder überraschenden Szenen gelingt es dem großen Regisseur mit relativ geringem Aufwand ein filmisches Kleinod zu präsentieren, das durch eine detailfreudige Symbolik nicht nur Fragen in Bezug auf Reinkarnation oder Linguistik, sondern das Leben schlechthin als Wunder präsentiert. Nach einer derart kraftvollen Bildersprache kann man in der Filmgeschichte lange suchen. Großartig!

Foto: Sony Pictures

Darsteller
André Hennicke als Polizist in "Alphamann - Amok".
André Hennicke
Lesermeinung
Gefeierter Charakterdarsteller: Bruno Ganz.
Bruno Ganz
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler und Drehbuchautor Matthew "Matt" Paige Damon wurde am 8. Oktober 1970 in Cambridge, Massacussets, geboren.
Matt Damon
Lesermeinung
Spielt gerne Outsider: Tim Roth.
Tim Roth
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS