Ein Küsschen in Ehren... - Václav Neckár und Jitka Bendová

Liebe nach Fahrplan

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Tschechoslowakei (1966) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ostre sledované vlaky
Produktionsdatum
1966
Produktionsland
Tschechoslowakei
Laufzeit
92 Minuten
Regie
Im Kriegswinter 1944 hat der junge tschechische Bahnbeamte Milos zwei Probleme zu lösen: Seine Scheu gegenüber dem weiblichen Geschlecht zu überwinden - er hat sich in in die etwas ältere Schaffnerin Mása verliebt - und für den Widerstand einen deutschen Munitionszug zu sprengen...

Jirì Menzels tragikomische Provinzposse überzeugt durch die politisch motivierte Story, die straffe Regie und gute Darsteller. Der Film wurde 1969 mit einem Oscar als bester nichtenglischsprachiger Film ausgezeichnet.

Darsteller

Jiri Menzel war ein international renommierter Regisseur.
Jiri Menzel
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung