Huch, lasst mich doch in Ruhe meine Nacktfotos 
klauen! Kim Basinger in Nöten

Nadine - Eine kugelsichere Liebe

KINOSTART: 07.08.1987 • Krimikomödie • USA (1987) • 79 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nadine
Produktionsdatum
1987
Produktionsland
USA
Budget
12.000.000 USD
Einspielergebnis
5.669.831 USD
Laufzeit
79 Minuten
Music
Schnitt

Als die schöne Nadine von einem Fotografen ihre Nacktbilder zurückfordern will, trifft sie den Mann nur noch als Leiche an. Sie wendet sich an ihren zukünftigen Ex-Mann Vernon, mit dem sie sich an den Ort des Verbrechens zurück wagt, um endlich die Bilder zu bekommen. Die beiden erwischen natürlich den falschen Umschlag und sind plötzlich im Besitz geheimer Baupläne. Von Cops und Ganoven gleichermaßen gejagt, müssen sie sich etwas einfallen lassen ...

Robert Benton ist vor allem als Regisseur des Oscar-Abräumers "Kramer gegen Kramer" mit Dustin Hoffman bekannt. Hier lässt er es leichter angehen, aber der nostalgischen Komödie mangelt es insgesamt etwas an innerem Zusammenhalt. Viele Wendungen der Story lassen sich zudem mit ein bisschen Phantasie gut vorhersehen.

Foto: Columbia

Darsteller
Glenne Headly
Lesermeinung
Cool, cooler, Jeff Bridges
Jeff Bridges
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Feste Institution in der US-Entertainment-Branche: Rip Torn.
Rip Torn
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Nadine

BELIEBTE STARS