Point Break

KINOSTART: 21.01.2016 • Actionfilm • USA (2015) • 114 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Point Break
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
USA
Budget
105.000.000 USD
Einspielergebnis
133.718.711 USD
Laufzeit
114 Minuten
Regie
Music

25 Jahre ist es her, dass "Oscar"-Preisträgerin Kathryn Bigelow ("Zero Dark Thirty - Die Jagd auf Osama bin Laden") mit "Gefährliche Brandung" - in den Hauptrollen Keanu Reeves und Patrick Swayze - einen Kinoklassiker schuf.

Kameramann und Regisseur Ericson Core versucht sich nun an einem ambitionierten Remake, in dem er den Fokus nicht so sehr auf die zum Kult gewordene Beziehung der beiden Protagonisten Bodhi und Johnny, sondern auf den Extremsport legt.

Wie im Original soll sich FBI-Agent Johnny (nun: Luke Bracey) undercover einer Gruppe Sportler anschließen, um herauszufinden, ob und wie diese eine trickreiche Verbrechensserie auf Firmen verübt haben. Dabei freundet er sich bald mit dem charismatischen Anführer Bodhi (nun: Edgar Ramirez) an, und das Unternehmen wird für ihn zum gefährlichen Spiel auf Leben und Tod.

Bilder vor Inszenierung

Man merkt der gewagten Regie an, dass sich dahinter ein Kameramann verbirgt, da die Aufnahmen ausgeklügelt und die Stunts der Athleten spektakulär sind. In Sachen Figurenführung und Spannungsmomente lässt der Actioner allerdings einige Wünsche offen, sodass man die Frage in den Raum werfen muss, warum Core nicht lieber einen Dokumentarfilm über Extremsportler gedreht hat.

Außer großen Schauwerten hat sein Streifen nämlich wenig Entertainment zu bieten - Potenzial zum Hit wie sein Vorgänger hat er eher nicht. Mit seinem Streifen könnte er sich allenfalls für die "European Outdoor Film Tour" bewerben, bei der Dokus solcherart präsentiert werden.

Darsteller
Delroy Lindo
Lesermeinung
Ray Winstone
Lesermeinung
Öfter mal in einem Horror-Streifen zu sehen: Teresa Palmer.
Teresa Palmer
Lesermeinung
Nikolai Kinski
Nikolai Kinski
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Beeindruckt mit natürlichem Spiel: Julia Brendler
Julia Brendler
Lesermeinung
Gibt den fiesen Typen mit Bravour: Jack Nicholson.
Jack Nicholson
Lesermeinung
John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Vielseitig einsetzbar: Alan Rickman.
Alan Rickman
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Wenig skandalträchtig: Paul Newman.
Paul Newman
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Tanja Schleiff in im Dortmunder "Tatort - Mein
Revier"
Tanja Schleiff
Lesermeinung
Hervorragender Charakterdarsteller aus Frankreich: Lambert Wilson
Lambert Wilson
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung