Machen mobil: John Malkovich (l.) und Bruce Willis

R.E.D. - Älter. Härter. Besser.

KINOSTART: 28.10.2010 • Actionkomödie • USA (2010) • 111 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
RED
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
58.000.000 USD
Einspielergebnis
71.664.962 USD
Laufzeit
111 Minuten
Schnitt

Eigentlich wollte Top-CIA-Agent Frank Moses seinen Ruhestand genießen, da hat man es offenbar auf sein Leben abgesehen. Denn einigen Vorgesetzten ist der Mann ein Dorn im Auge: Moses weiß zu viel. Da nun auch seine Telefonbekanntschaft von der Rentenkasse in Gefahr ist, schnappt sich Moses die Schöne und versucht, mit ihr unterzutauchen. Dabei sieht er sich aber immer wieder mit Killer-Teams konfrontiert. Wie gut, dass Moses noch andere Top-Leute im Ruhestand kennt. Schließlich rüsten die rüstigen Rentner auf und man will gemeinsam klären, wer ihnen ans Leder will ...

Auch wenn ein paar Unstimmigkeiten auffallen und diese Geschichte mit der mitunter sarkastischen Comic-Vorlage von Warren Ellis (hier gibt es nur den Frank-Moses-Charakter, der desillusioniert gegen ganze Heerscharen vorgeht, um am Ende die Auftraggeber zur Rechenschaft zu ziehen, obwohl dies seinen sicheren Tod bedeutet) nicht mehr allzu viel zu tun hat, ist dem deutschen Regisseur Robert Schwentke mit dieser Actionkomödie ein überaus unterhaltsamer Spaß gelungen, bei dem sich nicht nur Bruce Willis selbst auf die Schippe nehmen darf. Gute Darsteller und viele witzige Momente!

Foto: Concorde

Darsteller
Schotttischer Charakterdarsteller: Brian Cox
Brian Cox
Lesermeinung
Hollywood-Star Bruce Willis.
Bruce Willis
Lesermeinung
Oft in der Rolle des kantigen Querkopfs zu sehen: Ernest Borgnine
Ernest Borgnine
Lesermeinung
Schauspielerin Helen Mirren.
Helen Mirren
Lesermeinung
James Remar.
James Remar
Lesermeinung
Vielseitiger Mime: John Malkovich.
John Malkovich
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Produzent Morgan Porterfield Freeman Jr. wurde am 1. Juni 1937 in Memphis, Tenessee, geboren.
Morgan Freeman
Lesermeinung
Rebecca Pidgeon
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu RED

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Pearl
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Boogeyman
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Spider-Man: Across the Spider-Verse
Animationsfilm • 2023
prisma-Redaktion
Und dann kam Dad
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Renfield
Horrorkomödie • 2023
prisma-Redaktion
Die Sängerin und Schauspielerin Halle Bailey verkörpert in der Realfilm-Neuinterpretation von Disneys "Arielle, die Meerjungfrau" die Titelheldin.
Arielle, die Meerjungfrau
Familienfilm • 2023
Asterix & Obelix im Reich der Mitte
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Ernesto's Island
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Fast & Furious 10
Action • 2023
prisma-Redaktion
Winnie the Pooh: Blood and Honey
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Book Club – Ein neues Kapitel
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Beau is Afraid
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Das Lehrerzimmer
Drama • 2023
prisma-Redaktion
Spoiler Alarm
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Guardians of the Galaxy: Volume 3
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Evil Dead Rise
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Champions
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
The Whale
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Das reinste Vergnügen
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Infinity Pool
Horrorthriller • 2023
prisma-Redaktion
Empire of Light
Drama • 2022
prisma-Redaktion
"The Pope's Exorcist"
Horror • 2023
prisma-Redaktion
"Air: Der große Wurf"
Drama • 2023
prisma-Redaktion
"Der Super Mario Bros. Film"
Animationsfilm • 2023
prisma-Redaktion
Maigret
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Dungeons & Dragons: Ehre unter Dieben
Fantasykomödie • 2023
prisma-Redaktion
Manta Manta – Zwoter Teil
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Broker – Familie gesucht
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Inside
Thriller • 2023
prisma-Redaktion