Bei einem Dresdner Juwelier wird eingebrochen. Das Kripo-Gespann Ehrlicher/Kain kann nicht absehen, mit wem man es zu tun hat und wie gefährlich der Gegner tatsächlich ist. So reagieren die Ost-Kommissare denn auch ungehalten, als sie mit einem Kollegen aus Hamburg zusammenarbeiten sollen. Ehrlicher wittert westdeutsche Überheblichkeit...

Charakter-Darsteller Vadim Glowna drehte wenige Jahre nach der Wiedervereinigung einen packenden Krimi mit gesellschaftskritischen Untertönen, der das Verhältnis von Ossis und Besserwessis in eine spannende Rahmenhandlung stellt. West-Kollege Bulisch kommt vom Hamburger Sonderdezernat für organisiertes Verbrechen. Seit Jahren jagt er Mieth, einen Top-Mann des organisierten Verbrechens, dessen Spuren nun nach Dresden führen. Die Ermittlungsarbeiten stehen allerdings schon bald im Schatten des Konkurrenzkampfes zwischen dem Hamburger und den sächsischen Kriminalisten.