Tochter Lissy (4) und ihr Job in einem Architekturbüro verlangen Judith Behrens (31) alles ab. Dann kommt es besonders dicke: Ihre Augen nicht nicht mehr mehr mit. De Entzündung führt sie zum Augenarzt, und der ist niemand anderes als ihr alter Schulkamerad Thilo, der sich nur zu gut an die sexy Judith von früher erinnert. Als er erfährt, dass sie inzwischen allein lebt, brummt er ihr gleich sechs weitere Arzttermine auf...

Dank guter Darsteller und witziger Dialoge verzeiht man Komödien-Regisseur Nennstiel ("Kleeblatt küsst Kaktus") einige Längen, denn eigentlich ist dies eine unterhaltsame Liebeskomödie.