Cascara, eine kleine Insel in der Karibik. Der britische Gouverneur Baxter genießt hier das Leben. Da quillt eines Tages aus einem vertrockneten Ölbohrturm Mineralwasser in einer Qualität, die einmalig ist. Die verschlafene Insel wird umgehend zu einem Tummelplatz für Geschäftemacher und Menschen mit politischen Zielen. Für Baxter heißt es jetzt: kühlen Kopf bewahren...

Eine temperamentvolle und witzige Burleske von Dick Clement, die seinerzeit übrigens von "HandMade Films", der Firma von George Harrison, produziert wurde. Michael Caine überzeugt hier einmal mehr in der Rolle des Governeurs, als hübsche Pamela ist hier Valerie Perrine zu sehen. Jahre später standen beide in der Komödie "Untermieter aus dem Jenseits" erneut miteinander vor der Kamera.