Geben ein fast unbekleidetes Gastspiel: die Rocker 
von "Aerosmith" 

Wayne's World 2

KINOSTART: 10.12.1993 • Komödie • USA (1993) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wayne's World 2
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
47.965.000 USD
Laufzeit
95 Minuten

Der verrückte Wayne hat einen seltsamen Traum: Doors-Sänger Jim Morrison macht ausgerechnet ihm den Vorschlag, ein Rock-Konzert à la Woodstock zu organisieren. Doch bei der Organisation müssen er und sein Kumpel Garth eine Menge kurioser Schwierigkeiten überwinden ...

Die Fortsetzung der erfolgreichen Chaos-Komödie "Wayne's World", die Penelope Spheeris 1991 abdrehte. Doch im Gegensatz zum Original besticht dieser Nachfolger um die beiden Heavy-Metal-Freaks durch schlechten Geschmack und schauspielerisches Unvermögen der Hauptdarsteller. Da nützt es auch nichts, wenn Dana Carvey am Ende ein heißes Date mit Kim Basinger alias Honey Hornee ("Ich heiße Honey und bin geil") hat.

Foto: Paramount

Darsteller

Charlton Heston
Lesermeinung
Schon längst nicht mehr das kleine Mädchen aus "E. T. - Der Außerirdische": Drew Barrymore
Drew Barrymore
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung
Seit er zehn Jahre alt ist, steht Kevin Pollak als Komiker und Alleinunterhalter auf der Bühne.
Kevin Pollak
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Exotische Schönheit: Tia Carrere
Tia Carrere
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung