Geben ein fast unbekleidetes Gastspiel: die Rocker 
von "Aerosmith" 

Wayne's World 2

KINOSTART: 10.12.1993 • Komödie • USA (1993) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Wayne's World 2
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA
Budget
40.000.000 USD
Einspielergebnis
47.965.000 USD
Laufzeit
95 Minuten

Der verrückte Wayne hat einen seltsamen Traum: Doors-Sänger Jim Morrison macht ausgerechnet ihm den Vorschlag, ein Rock-Konzert à la Woodstock zu organisieren. Doch bei der Organisation müssen er und sein Kumpel Garth eine Menge kurioser Schwierigkeiten überwinden ...

Die Fortsetzung der erfolgreichen Chaos-Komödie "Wayne's World", die Penelope Spheeris 1991 abdrehte. Doch im Gegensatz zum Original besticht dieser Nachfolger um die beiden Heavy-Metal-Freaks durch schlechten Geschmack und schauspielerisches Unvermögen der Hauptdarsteller. Da nützt es auch nichts, wenn Dana Carvey am Ende ein heißes Date mit Kim Basinger alias Honey Hornee ("Ich heiße Honey und bin geil") hat.

Foto: Paramount

Darsteller
Charlton Heston
Lesermeinung
Schon längst nicht mehr das kleine Mädchen aus "E. T. - Der Außerirdische": Drew Barrymore
Drew Barrymore
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung
Seit er zehn Jahre alt ist, steht Kevin Pollak als Komiker und Alleinunterhalter auf der Bühne.
Kevin Pollak
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Ganz schön witzig: Mike Myers.
Mike Myers
Lesermeinung
Exotische Schönheit: Tia Carrere
Tia Carrere
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung