Wo bleibst du, Baby?

KINOSTART: 01.01.2005 • Beziehungskomödie • Deutschland (2005) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Wo bleibst du, Baby?
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Regie
Mit der "Liebe" ist sie "durch", glaubt Tanja und verbrennt an ihrem 31. Geburtstag gemeinsam mit ihren besten Freundinnen Dani und Liane und mit großem Zeremoniell die Hinterlassenschaften ihrer Ex-Freunde. Neustart heißt eigentlich die Parole, aber da begegnet sie unter etwas unangenehmen Umständen ausgerechnet Markus, ihrer ersten großen Liebe, den sie als 19-Jährige verlassen hatte. Und im zweiten Anlauf wollen die beiden denselben Fehler nicht noch einmal machen. Rasch haben sie ihre erste gemeinsame Wohnung bezogen, was noch fehlt zum Glück, findet Tanja, ist ein Kind. Auch Markus ist nicht abgeneigt, aber der Wunsch bleibt unerfüllt. Stattdessen sieht sich das Paar zunehmend von selbst ernannten "Fruchtbarkeitsexperten" umzingelt. Mit 36 Jahren hat Tanja alle Hausmittelchen probiert, alle Diäten getestet, da reißt ihr der Geduldsfaden. Sie sucht ihre Frauenärztin auf und soll fortan Hormone schlucken. Ihre Freundin Liane, erfährt sie, ist unterdessen "einfach" schwanger geworden - mit 42 Jahren und trotz der vielen Zigaretten. Tanja ist schockiert, rings um sie scheint die Welt nur noch aus Schwangeren zu bestehen! Enttäuscht von den offensichtlichen Grenzen der Schulmedizin suchen Tanja und Markus mit ihrem Kinderwunsch den Heilpraktiker Dr. Kilian auf. Nach neun Monaten erfolgloser Heilpraktikerbehandlung ist Tanja wieder bei der Frauenärztin: neueste therapeutische Methoden, neue Hoffnung, neues Glück. Kurzes Glück: Tanja fühlt sich plötzlich schwanger und ist außer sich vor Freude. Aber wieder nichts, der Schwangerschaftstest fällt negativ aus. Der Dauerfrust beginnt Spuren zu hinterlassen. Am Sex haben Tanja und Markus keinen Spaß mehr und machen sich gegenseitig Vorwürfe. Als Markus sich in seine Kollegin Merle verguckt, steht plötzlich alles, was ihn mit Tanja verbindet, auf dem Spiel. Nach außen geben sich die beiden gelassen. Aber eigentlich haben sie viel zu viel miteinander erlebt, um es nicht ein weiteres Mal miteinander zu versuchen. Und aller guten Dinge sind drei ...
Darsteller
Felix Eitner
Lesermeinung
Lisa Martinek in "Die Schuld der Erben"
Lisa Martinek
Lesermeinung
Sabine Orléans
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS