Horst Krause

Hört, das ist mein Blues! Horst Krause als Schultze Vergrößern
Hört, das ist mein Blues! Horst Krause als Schultze
Fotoquelle: UIP
Horst Krause
Geboren: 18.12.1941 in Bönhof, Westpreußen, Deutschland

Horst Krause ist eine Mischung aus knuffigem Bär und grobschlächtigen Metzgertyp. Er kann resolut und polternd sein, aber auch liebeswert trottelig. Was sein Allerweltsname verbirgt: Er ist ein ganz eigener Typ. Ursprünglich arbeitete er im Brandenburger Traktorenwerk, doch ein Kollege motivierte ihn, sich als Mime zu betätigten. Da Horst Krause relativ ziellos in mehreren Jobs steckte und sich nicht so recht für einen beruflichen Werdegang entscheiden konnte, nahm er den Tipp seines Kollegen an, verließ das Traktorenwerk und besuchte die staatliche Schauspielschule in Berlin.

Nach seinem Abschluss 1967 bekommt er für zwei Jahre ein Engagement in Parchim, gehört dann für 15 Jahre zum Ensemble des Städtischen Theaters in Karl-Marx-Stadt und schließlich zehn Jahre zum Staatsschauspiel Dresden. Mit der Wende beendet er seine Bühnenarbeit und wendet sich dem Film und Fernsehen zu. Recht schnell wird Horst Krause beim gesamtdeutschen Publikum bekannt, was zum einen an seiner Rolle in Detlev Bucks "Wir können auch anders" (1993), für die er den Deutschen Filmpreis erhält, liegt, aber auch an seiner Rolle als Polizeihauptmeister Krause in den "Polizeiruf 110"-Folgen. Schon bevor er einen festen Platz im Ermittler-Team hatte, war er ein häufiger Gast in verschiedenen Episoden der Polizeiruf-Serie.

Obwohl er die Rolle des dicken Polizeihauptmeisters mit Leib und Seele spielt und nicht nur dem Polizisten, sondern auch dem Genussmensch hinter der Uniform ein Gesicht gibt, ist Horst Krause kein Schauspieler, der auf den dicken, gemütlichen oder den dicken, cholerischen Typ festgelegt werden kann. Er beherrscht nicht nur die Rollen, die den Zuschauer zum Schmunzeln bringen, sondern auch die, die dafür sorgen, dass man mit ihnen weint oder sie bedauert.

In "Schultze Gets the Blues" (2004) liefert Horst Krause mit dem Salzbergarbeiter Schultze genau so eine tragikomische Figur ab und rührt damit das Publikum zu Tränen. Er überzeugt voll und ganz durch leise Töne und ruhiges Tempo und ist weit entfernt vom lauten Witz. Dass er auch den beherrscht, zeigt das Allround-Talent in "Club Las Piranjas" (1995), "Willi und die Windzors" (1996), "Ritas Welt" (TV-Serie, 2002) und "Schwere Jungs" (2007). Und wenn es notwendig ist, dann kann er auch Klischees bedienen und den Metzger spielen.

Weitere Serien und Filme mit Horst Krause: "Die Fabel vom Eichhorn, dem Drachen und dem Tigermann" (1962), "Der Leutnant vom Schwanenkietz" (1974), "Der Staatsanwalt hat das Wort - Der Fall Petra Hansen" (1979), "Asta, mein Engelchen" (1980), "Olle Henry" (1983), "Der Staatsanwalt hat das Wort - Ich werde dich nie verraten", "Der Staatsanwalt hat das Wort - Unter einem Dach" (beide 1987), "Spreewaldfamilie" (TV-Serie), "Erster Verlust" (beide 1990), "Landschaft mit Dornen", "Karl May", "Go Trabi, Go 2", "Tatort - Tod aus der Vergangenheit" (alle 1992), "Schräge Vögel", "Rennschwein Rudi Rüssel", "Zu treuen Händen", "Dicke Freunde", "Bella Block - Liebestod" (TV-Serie, alle 1995), "Liane", "Die Spur der roten Fässer", "Männerpension", "Amerika", "Tote sterben niemals aus", "Im Namen des Gesetzes" (TV-Serie), "Das Mädchen Rosemarie", "Charleys Tante", "Ein Starkes Team - Eins zu Eins" (alle 1996), "Gelegenheit macht Liebe", "Sausages", "Koerbers Akte: Kleines Mädchen - großes Geld", "Koerbers Akte: Tödliches Ultimatum" (alle 1997), "Koerbers Akte: Rollenspiel", "Sieben Monde", "Die Bubi-Scholz-Story", "Die Schnapper: Blumen für den Mörder", "Der Laden", "Geschichten aus dem Leben" (TV-Serie, alle 1998), "Die Spesenritter", "Nachtgestalten", "Das Amt in Berlin" (TV-Serie), "Tach, Herr Dokter", "Ne Günstige Gelegenheit", "e-m@il an Gott" (alle 1999), "Schweigen ist Gold", "Der Elefant in meinem Bett", "Balko" (TV-Serie), "Fisimatenten", "Die Polizistin", "Fernes Land - Pa-Isch", "Der Schnapper: Ein Toter kehrt zurück", "Gripsholm", "Der Schnapper" (alle 2000), "Tatort - Tod vor Scharhörn", "Ein Starkes Team - Kleine Fische, große Fische", "Die Rote Meile" (TV-Serie, alle 2001), "Edel & Starck" (TV-Serie), "Klaustrophobie", "Das letzte Versteck" (alle 2002), "Friedrich Freiherr von der Trenck - Zwei Herzen gegen die Krone", "Spurlos - Ein Baby verschwindet", "Verkauftes Land", "Polizeiruf 110 - Dettmanns weite Welt" (alle 2003), "Liebe auf Bewährung", "Pura Vida Ibiza - Die Mutter aller Parties!", "Bewegte Männer" (TV-Serie), "Inconscientes", "Typisch Mann!" (TV-Serie), "Alles Atze" (TV-Serie), "Liebe süß-sauer: Die Verlobte aus Shanghai" (alle 2004), "Pommery und Leichenschmaus", "Es war Mord und ein Dorf schweigt", "Typisch Sophie" (TV-Serie), "Letzte Ausfahrt Westberlin", "Unter den Linden - Das Haus Gravenhorst" (TV-Serie, alle 2006), "Reine Geschmacksache", "Der Landarzt" (TV-Serie), "Krauses Fest", "Commissario Laurenti - Tod auf der Warteliste" (alle 2007), "Commissario Laurenti - Der Tod wirft lange Schatten" (2008), "Ein Mann, ein Fjord!", "Die Blücherbande", "Krauses Kur" (alle 2009), "Boxhagener Platz" (2010), "Krauses Braut" (2011).

"Polizeiruf 110"-Folgen mit Horst Krause: "Eifersucht" (1988), "Der Tod des Pelikans" (1990), "Allianz für Knete" (1990), "Arme Schweine" (1994), "Über Bande" (1995), "Kurzer Traum" (1996), "Der Fremde" (1997), "Polizeiruf 110 - Das Wunder von Wustermark" (1998), "Mörderkind" (1999), "Bei Klingelzeichen Mord" (2001), "Angst" (2001), "Polizeiruf 110 - Wandas letzter Gang", (2002), "Braut in Schwarz" (2002), "Polizeiruf 110 - Die Schlacht" (2003), "Das Zeichen" (2004), "Dettmanns weite Welt" (2005), "Polizeiruf 110 - Vergewaltigt" (2005), "Kleine Frau" (2006), "Gefährliches Vertrauen" (2007), "Polizeiruf 110 - Geliebter Mörder", "Polizeiruf 110 - Verdammte Sehnsucht" (beide 2008), "Polizeiruf 110 - Alles Lüge", "Polizeiruf 110 - Falscher Vater" (beide 2009), "Polizeiruf 110 - Fremde im Spiegel" (2010), "Polizeiruf 110 - Die verlorene Tochter", "Polizeiruf 110 - Zwei Brüder" (beide 2011), "Polizeiruf 110 - Die Gurkenkönigin", "Polizeiruf 110 - Eine andere Welt" (beide 2012).


Zur Filmografie von Horst Krause
TV-Programm
ARD

Da wo die Heimat ist

TV-Film | 09:05 - 10:35 Uhr
ZDF

Volle Kanne - Service täglich

Report | 09:05 - 10:30 Uhr
RTL

Betrugsfälle

Serie | 09:30 - 10:00 Uhr
VOX

Verklag mich doch!

Report | 08:50 - 09:50 Uhr
ProSieben

Klick

Spielfilm | 08:00 - 10:05 Uhr
SAT.1

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 05:30 - 10:00 Uhr
KabelEins

The Mentalist

Serie | 09:25 - 10:20 Uhr
RTL II

Frauentausch

Report | 09:00 - 10:55 Uhr
RTLplus

Ruck Zuck

Unterhaltung | 09:30 - 09:50 Uhr
arte

IS-Weltfrieden in Gefahr?

Report | 09:25 - 10:20 Uhr
WDR

Letzte Chance für unser Klima

Natur+Reisen | 09:30 - 10:15 Uhr
3sat

Kulturzeit

Kultur | 09:15 - 09:55 Uhr
NDR

Hamburg Journal

Report | 09:30 - 10:00 Uhr
MDR

Kripo live

Report | 09:40 - 10:03 Uhr
HR

Hessenschau

Report | 09:30 - 09:58 Uhr
SWR

Handwerkskunst!

Report | 09:35 - 10:20 Uhr
BR

Seehund, Puma & Co

Natur+Reisen | 09:40 - 10:30 Uhr
Sport1

Teleshopping

Report | 09:30 - 10:00 Uhr
Eurosport

Skispringen

Sport | 09:00 - 10:00 Uhr
DMAX

American Chopper

Serie | 08:50 - 09:50 Uhr
ARD

Vorsicht, Verbraucherfalle!

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF

Unter anderen Umständen

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
RTL

Wer wird Millionär?

Unterhaltung | 20:15 - 21:15 Uhr
VOX

Club der roten Bänder

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

The Big Bang Theory

Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1

Navy CIS

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
KabelEins

Jäger des verlorenen Schatzes

Spielfilm | 20:15 - 22:30 Uhr
arte

Lauf Junge lauf

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
WDR

Phoenixsee

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
3sat

Wildes Venedig

Natur+Reisen | 20:15 - 21:05 Uhr
NDR

Markt

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
MDR

TV-Tipps Einmal Bauernhof und zurück

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
HR

Wunderschön!

Natur+Reisen | 20:15 - 21:45 Uhr
SWR

Das Glück ist eine Katze

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

Bayern erleben

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
Sport1

Hattrick Live

Sport | 20:15 - 22:15 Uhr
Eurosport

Biathlon

Sport | 20:15 - 21:00 Uhr
DMAX

Fast N' Loud

Report | 20:15 - 21:15 Uhr
ZDF

TV-Tipps Ruhet in Frieden

Spielfilm | 22:15 - 00:00 Uhr
arte

TV-Tipps Circles

Spielfilm | 21:55 - 23:45 Uhr
arte

TV-Tipps Der rote Halbmond

Spielfilm | 23:45 - 01:10 Uhr
NDR

TV-Tipps Neue Vahr Süd

TV-Film | 23:15 - 00:45 Uhr
MDR

TV-Tipps Einmal Bauernhof und zurück

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
One

TV-Tipps Geliebtes Leben

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr

Aktueller Titel