Ein Tänzchen muss mal wieder sein! John Travolta
und Uma Thurman

Be Cool

KINOSTART: 31.03.2005 • Komödie • USA (2005) • 118 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Be Cool
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
53.000.000 USD
Einspielergebnis
95.226.116 USD
Laufzeit
118 Minuten
Regie
Schnitt

Weil ihn das Filmbiz mittlerweile ziemlich langweilt, versucht sich Ex-Gangster Chili Palmer diesmal als Musikproduzent. Als er eines Abends die talentierte Sängerin Linda Moon hört, will er unbedingt eine Platte mit ihr produzieren. Doch damit macht sich Chili nicht nur Freunde: Lindas Manager fühlt sich übergangen. Hinzu kommt eine Bande der russischen Mafia, die Chili als Mordzeugen ausschalten will...

Was in der Satire "Schnappt Shorty!" noch wirklich witzig war, ist in F. Gary Grays Elmore-Leonard-Adaption nur noch halbwegs unterhaltsam, weil alles nach muffigem Aufguss riecht. Ohne wirkliche Geschichte hechelt die Hauptperson von einem Déjà-Vu-Erlebnis zum nächsten. Selbst eine erneute Tanzszene zwischen John Travolta und Uma Thurman wie in "Pulp Fiction" wurde nicht ausgelassen. So plätschert das Ganze vor sich hin, wobei der Wortwitz des Originals in der Synchronisation auch noch fade wirkt.

Foto: Fox

Darsteller
Trotz unvorteilhaftem Aussehen ein Star: Danny DeVito.
Danny DeVito
Lesermeinung
Debi Mazar
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Lange dabei und schon lange erfolgreich: James Woods.
James Woods
Lesermeinung
Ob Komödie, Tanzschnulze oder Actionfilm: John Travolta passt sich an.
John Travolta
Lesermeinung
Gehört zu den vielseitigsten Darstellerinnen: Uma Thurman.
Uma Thurman
Lesermeinung
Feierte mit "Swingers" seinen Durchbruch: Vince Vaughn.
Vince Vaughn
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung
Andrea Sawatzki als "Tatort"-Kommissarin Charlotte Sänger.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Martin Brambach als Polizeichef Arne Brauner in
der Krimireihe "Unter anderen Umständen"
Martin Brambach
Lesermeinung
Immer auf Draht: Erdogan Atalay in der Krimiserie "Alarm für Cobra 11". 
Erdogan Atalay
Lesermeinung
Shooting Star aus den USA: Amanda Peet.
Amanda Peet
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung