Hauptsache, der Rubel rollt! Debbie Reynolds hat
sichtlich Schauwert
Hauptsache, der Rubel rollt! Debbie Reynolds hat
sichtlich Schauwert

Das war der Wilde Westen

KINOSTART: 01.01.1970 • Western • USA (1961)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
How the West Was Won
Produktionsdatum
1961
Produktionsland
USA
Schnitt

Am Beispiel der Prescott-Rawlings-Sippe wird die Eroberung des nordamerikanischen Landes über mehrere Generationen verdeutlicht: Von der Eröffnung des Eriekanals über den Zug der Wagentrecks in den Westen und den Bau der Eisenbahn quer durch das Gebiet der Indianer bis zum Bürgerkrieg und dem Kampf gegen die Outlaws des Südwestens.

Dies ist ein bunter und großangelegter Cinerama-Western mit Starbesetzung, der trotz einiger Längen ein Genuss ist. Die Bürgerkriegs-Episode ist die beste: Großmeister John Ford zeigt hier auch ein beeindruckendes Gespräch über Sinn und Unsinn des Krieges zwischen den Generalen Sherman (John Wayne) und Grant (Harry Morgan) auf dem Schlachtfeld von Shiloh.

Foto: Warner

Darsteller
Carroll Baker
Lesermeinung
"Du sollts mein Glücksstern sein" machte Debbie Reynolds 1952 weltberühmt.
Debbie Reynolds
Lesermeinung
Eli Wallach
Lesermeinung
Gregory Peck
Lesermeinung
Henry Fonda
Lesermeinung
James Stewart
Lesermeinung
John Wayne
Lesermeinung
Karl Malden, der Mann mit der Knollennase.
Karl Malden
Lesermeinung
Lee J. Cobb
Lesermeinung
Lee Van Cleef
Lesermeinung
Richard Widmark
Lesermeinung
Walter Brennan
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS