Ein Mann wie eine Waffe

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • Deutschland (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Deutschland

David Bornett ist erfolgreicher Profiler, als gewiefter Kriminalpsychologe jagt er meist Serientäter. Zusammen mit seinem Patenkind, dem neuen Ermittler, Michael Gallus untersucht der eine Reihe bestialischer Morde. Als wieder einmal eine weibliche Leiche gefunden wird, der ein Polizeikugelschreiber im Kopf steckt, vermuten Michael und David, dass der Mörder eventuell ein Polizist sein könnte …

Suspense-Spezialist Michael Rowitz ("Klassenziel Mord", "Das blonde Gift") inszenierte souverän diesen packenden TV-Thriller, der zwar nicht immer logisch - warum ermittelt der Täter weiter? -, dafür aber sehr gut gespielt ist. Besonders Klaus Löwitsch überzeugt als Profiler und Jennifer Nitsch macht als seine Assistentin eine gute Figur.  

Darsteller
Jennifer Nitsch starb viel zu früh
Jennifer Nitsch
Lesermeinung
Klaus Löwitsch
Lesermeinung
Oliver Korittke in seiner Langzeitrolle als "Ekki Talkötter" in der ZDF-"Wilsberg"-Reihe.
Oliver Korittke
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung