David Bornett ist erfolgreicher Profiler, als gewiefter Kriminalpsychologe jagt er meist Serientäter. Zusammen mit seinem Patenkind, dem neuen Ermittler, Michael Gallus untersucht der eine Reihe bestialischer Morde. Als wieder einmal eine weibliche Leiche gefunden wird, der ein Polizeikugelschreiber im Kopf steckt, vermuten Michael und David, dass der Mörder eventuell ein Polizist sein könnte …

Suspense-Spezialist Michael Rowitz ("Klassenziel Mord", "Das blonde Gift") inszenierte souverän diesen packenden TV-Thriller, der zwar nicht immer logisch - warum ermittelt der Täter weiter? -, dafür aber sehr gut gespielt ist. Besonders Klaus Löwitsch überzeugt als Profiler und Jennifer Nitsch macht als seine Assistentin eine gute Figur.