Stress in der Kaserne: Oliver Bröcker (l.) ärgert
Neuling Kim Frank

NVA

KINOSTART: 29.09.2005 • Komödie • Deutschland (2005) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
NVA
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
94 Minuten
Kamera

Für Henrik Heidler bedeutet der Wehrdienst bei der NVA eher lästiges Übel als vaterländische Pflicht. So will er das Ganze nur unbeschadet überstehen. Doch sein Zimmergenosse Krüger legt sich ständig mit allen an und wird schließlich zu einem speziellen Drill in eine Sonderschulung geschickt. Als er von dort zurück kommt, ist er ein anderer Mensch...

Leander Haussmann ("Sonnenallee") hat in dieser Form der Vergangenheitsbewältigung wohl eigene Erlebnisse seiner Wehrdienstzeit verarbeitet, die er erneut gemeinsam mit Thomas Brussig zu einem Drehbuch umgearbeitet hat. Starke Darsteller und absurde Situationen sorgen hier für amüsante Unterhaltung. Allerdings hätte der Film auch "Bundeswehr" heißen können. Denn so groß waren die Unterschiede nicht und die Auflösungserscheinungen der DDR hatten sicherlich auch im Westen ähnliche Konsequenzen. Bemerkenswert: "Echt"-Sänger Kim Frank in seinem Schauspieldebüt.

Darsteller
Detlev Buck am Set von "Same Same But Different"
Detlev Buck
Lesermeinung
Ezard Haußmann
Lesermeinung
Tochter auf Abwegen: Jasmin Schwiers in "Tattoo"
Jasmin Schwiers
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Oliver Bröcker
Lesermeinung
Robert Gwisdek
Lesermeinung
Stefan Konarske
Lesermeinung
Sven Hönig
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Jackass Forever
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
The Card Counter
Thriller • 2021
prisma-Redaktion
Cyrano
Drama • 2022
prisma-Redaktion