Dr. Vlimmen (Bernhard Wicki, l.) bemüht sich um
einen verletzten Hund

Skandal um Dr. Vlimmen

KINOSTART: 01.01.1970 • Tragikomödie • Deutschland (1956) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Skandal um Dr. Vlimmen
Produktionsdatum
1956
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
99 Minuten
Kamera
Der tüchtige Tierarzt Dr. Jan Vlimmen kommt in die Kleinstadt Dombergen, um sich eine neue Existenz aufzubauen. Dort muss er sich mit Missgunst und Verleumdung herumschlagen, ehe ihm sein berufliches Können die verdiente Anerkennung verschafft. Damit steht auch seinem privaten Glück nichts mehr im Wege.

Bernhard Wicki spielt die Hauptrolle in der für die Fünfzigerjahre typischen Tragikomödie von Arthur Maria Rabenalt. Der Regisseur inszenierte hier frei nach den Büchern des Niederländers Antonius Roothaert, der insgesamt drei erfolgreiche Bücher um den Tierarzt Dr. Vlimmen schrieb.

Darsteller
Bernhard Wicki
Lesermeinung
Ellen Schwiers
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung