In was für einem Polit-Theater bin ich nur gelandet?
Russell Crowe als Journalist

State of Play - Stand der Dinge

KINOSTART: 18.06.2009 • Thriller • USA (2009) • 127 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
State of Play
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
60.000.000 USD
Einspielergebnis
87.784.194 USD
Laufzeit
127 Minuten
Music
Schnitt

Stephen Collins, Abgeordneter im Kongress, wird eine aussichtsreiche politische Karriere bescheinigt und wohl deshalb gilt er auch als aussichtsreicher Kandidat seiner Partei für die anstehende Wahl des Präsidenten. Doch als ausgerechnet seine Assistentin ermordet wird, fällt ein dunkler Schatten über den charismatischen Strahlemann. Der desillusionierte Journalist Cal McCaffrey wird von seiner Chefin auf die Story angesetzt, weil er ein alter Freund von Collins ist. Allerdings erhält er mit einer Praktikantin eine Aufpasserin. Gemeinsam decken die beiden eine miese Polit-Intrige auf. Denn Collins ist auch Vorsitzender des Komitees für Verteidigungsausgaben. Und was dort geschieht, wird in einigen Kreisen besonders interessiert beobachtet ...

Nach dem brillanten britischen Mehrteiler "State of Play - Mord auf Seite eins" folgt nun diese Kino-Variante aus den USA. Die Übertragung auf US-amerikanische Polit-Verhältnisse funktioniert hervorragend, ebenso wie die Komprimierung der fast sechs Stunden auf ein Drittel der Zeit. So ist Regisseur Kevin McDonald ("Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht") mit diesem Polit-Theater auch dank der bemerkenswerten Besetzung ein packendes Stück intelligenter Kino-Unterhaltung gelungen.

Foto: Universal

Darsteller
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Schauspielerin Helen Mirren.
Helen Mirren
Lesermeinung
Manchmal witzig, manchmal albern: Jeff Daniels
Jeff Daniels
Lesermeinung
Rachel Anne McAdams wurde am 17. November 1978 in London, Ontario in Kanada geboren.
Rachel McAdams
Lesermeinung
Als Gattin von Kevin Spacey in der Serie "House of Cards" sehr erfolgreich: Robin Wright.
Robin Wright
Lesermeinung
Schauspieler und Regisseur Russell Crowe.
Russell Crowe
Lesermeinung
Startete ihr Hollywood-Karriere an der Seite von George Clooney und Jennifer Lopez: Viola Davis.
Viola Davis
Lesermeinung
Jason Bateman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung