In was für einem Polit-Theater bin ich nur gelandet?
Russell Crowe als Journalist

State of Play - Stand der Dinge

KINOSTART: 18.06.2009 • Thriller • USA (2009) • 127 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
State of Play
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
USA
Budget
60.000.000 USD
Einspielergebnis
87.784.194 USD
Laufzeit
127 Minuten
Music
Schnitt

Stephen Collins, Abgeordneter im Kongress, wird eine aussichtsreiche politische Karriere bescheinigt und wohl deshalb gilt er auch als aussichtsreicher Kandidat seiner Partei für die anstehende Wahl des Präsidenten. Doch als ausgerechnet seine Assistentin ermordet wird, fällt ein dunkler Schatten über den charismatischen Strahlemann. Der desillusionierte Journalist Cal McCaffrey wird von seiner Chefin auf die Story angesetzt, weil er ein alter Freund von Collins ist. Allerdings erhält er mit einer Praktikantin eine Aufpasserin. Gemeinsam decken die beiden eine miese Polit-Intrige auf. Denn Collins ist auch Vorsitzender des Komitees für Verteidigungsausgaben. Und was dort geschieht, wird in einigen Kreisen besonders interessiert beobachtet ...

Nach dem brillanten britischen Mehrteiler "State of Play - Mord auf Seite eins" folgt nun diese Kino-Variante aus den USA. Die Übertragung auf US-amerikanische Polit-Verhältnisse funktioniert hervorragend, ebenso wie die Komprimierung der fast sechs Stunden auf ein Drittel der Zeit. So ist Regisseur Kevin McDonald ("Der letzte König von Schottland - In den Fängen der Macht") mit diesem Polit-Theater auch dank der bemerkenswerten Besetzung ein packendes Stück intelligenter Kino-Unterhaltung gelungen.

Foto: Universal

Darsteller
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Schauspielerin Helen Mirren.
Helen Mirren
Lesermeinung
Manchmal witzig, manchmal albern: Jeff Daniels
Jeff Daniels
Lesermeinung
Rachel Anne McAdams wurde am 17. November 1978 in London, Ontario in Kanada geboren.
Rachel McAdams
Lesermeinung
Als Gattin von Kevin Spacey in der Serie "House of Cards" sehr erfolgreich: Robin Wright.
Robin Wright
Lesermeinung
Schauspieler und Regisseur Russell Crowe.
Russell Crowe
Lesermeinung
Startete ihr Hollywood-Karriere an der Seite von George Clooney und Jennifer Lopez: Viola Davis.
Viola Davis
Lesermeinung
Jason Bateman im Porträt - seine Serien, seine Filme und sein Leben.
Jason Bateman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS