Wo haben die ihn bloß versteckt? Martin Lüttge als
Kommissar Bernd Flemming
Wo haben die ihn bloß versteckt? Martin Lüttge als
Kommissar Bernd Flemming

Tatort

KINOSTART: 20.12.1991 • Krimi • Deutschland (1992)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
Deutschland

Der Industrielle Erwin Joest wird nach einem Rendezvous mit seiner Geliebten Ute Vonhoff überfallen und entführt. Sein Fahrer kommt dabei ums Leben. Flemming und seine Mitarbeiter befragen Joests Frau Dorothea, Sohn Markus und Schwiegertochter Anita, ohne brauchbare Hinweise zu erhalten. Inzwischen haben die Entführer eine Lösegeldforderung gestellt. Die Übergabe soll aus einem fahrenden Zug heraus erfolgen ...

Acht Jahre lang stiefelte der leicht verschrobene Kommissar Bernd Flemming etwas sperrig und hemdsärmelig in Düsseldorf durch 16 "Tatort"-Folgen. Allein drei Episoden inszenierte Ilse Hoffmann, "Unversöhnlich" war die erste. Nach dem Drehbuch von Krimi-Spezialist Norbert Ehry ("Das Duo - Wölfe und Lämmer", "Schlaflos") entstand dieser prominent besetzte und spannende Fall, auf den im gleichen Jahr "Tod eines Wachmanns" und zwei Jahre später "Die Frau an der Straße" folgten. Schon seinerzeit mit dabei: Klaus J. Behrendt, der nach dem Ausscheiden von Lüttge zusammen mit Dietmar Bär das immer noch präsente Kölner "Tatort"-Ermittler-Duo bildet.

Foto: Disney/2010 Lizenz durch WDR Mediagroup Licensing GmbH/1992 Bavaria Film für den WDR

Darsteller
Andrea Sawatzki ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch erfolgreiche Autorin.
Andrea Sawatzki
Lesermeinung
Bella Block (Hannelore Hoger) löst den Fall auf
jeden Fall
Hannelore Hoger
Lesermeinung
Wurde als "Tatort"-Kommissar Flemming populär: Martin Lüttge
Martin Lüttge
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS