In der beschaulichen Münchner Au passiert ein unerklärlicher Mord: Die begeisterte Sporttaucherin und lebenserfahrene Sekretärin Veronika Burger wurde in ihrer Wohnung ermordet. Ein vereinsamter Mann, der sich tagsüber in leeren Wohnungen herumtreibt, wird zufällig Zeuge, doch er meldet sich nicht. Die Münchner Kriminalhauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr jagen einem Phantom nach - wie auch die Täter, die einen Mitwisser beseitigen wollen ...

Peter Fratzschers TV-Krimi wirkt manchmal ein bisschen weit hergeholt, doch trockener Humor und interessante Typen sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Das Ganze baut nicht so sehr auf Krimi-Spannung, sondern baut auf Skurrilität und auf das Lokalkolorit des Münchner Stadtteils Au.

Foto: BR/Bavaria Film/klick/Christian Rieger