Ein toter Mann im Wald mit einer Kugel im Rücken irgendwo in der Nähe von Hameln. Hauptkommissarin Charlotte Lindholm vom LKA Hannover hat bald mehrere Verdächtige: Wilderer Gramisch, Waldbesitzer Freden und Jagdaufseher Kupka. Doch mit der Identität des Toten eröffnet sich eine Spur, die in die Vergangenheit weist. Charlotte entblättert bald eine Tragödie um Liebe, Schuld und Rache, als erneut ein Schuss im Wald fällt.…

Regisseurin Christiane Balthasar ("Die Todesgrippe von Köln", "Eine Hand voll Glück") drehte hier eine spannende, schauspielerisch überzeugende "Tatort"-Episode, deren Geschichte in die ostdeutsche Vergangenheit zurückführt. Hauptdarstellerin Maria Furtwängler spielte mit ihrem Kollegen Hannes Jaenicke 2004 bereits in dem Ehedrama "So fühlt sich Liebe an".