Anwalt Louis Sobeke meldet sich bei Klara Blum in der Mordkommission: Er beschuldigt den Fabrikanten Weyrauch, seine Frau umgebracht zu haben, weil sie ihr gemeinsames Verhältnis beenden wollte. Weyrauch streitet alles ab. Dann wird eine Tote am Seeufer gefunden ...

Hier ist der Titel Programm, denn alle Beteiligten spielen ein seltsames, für die Kommissarin schwer durchschaubares Spiel. Regie-Routinier Michael Verhoeven ("Enthüllung einer Ehe", "Zimmer mit Frühstück", "O.K.") inszenierte die spannende Folge nach einem Buch von Krimi-Veteran Fred Breinersdorfer ("Tatort - Teufelskreis", "Nachts, wenn der Tag beginnt", "Das tödliche Auge").

Foto: SWR/Schweigert